Bild der Veranstaltung

Zusammen ist man weniger allein? Wege aus der Einsamkeit

Vortrag und Workshop für ehrenamtliche LeiterInnen von Seniorenkreisen
Mo, 17.6.2024 15-17:30 Uhr
Kurzbeschreibung
Einsamkeit ist ein vielschichtiges Phänomen mit unterschiedlichen Ursachen. Wie kann diesem entgegengewirkt werden?
Veranstaltungsort
Bonhoeffersaal Evangelisches Zentrum
Kapuzinerstraße 4
92318 Neumarkt
Ausführliche Beschreibung
Einsamkeit ist ein vielschichtiges Phänomen mit unterschiedlichen Ursachen. Besonders in der Corona-Pandemie sind die negativen Auswirkungen mangelnder sozialer Kontakte deutlich geworden. Einsamkeit ist mehr als nur allein sein. Millionen von Menschen in Deutschland fühlen sich einsam. Einsamkeit betrifft alle Altersgruppen in jeder Lebenssituation. Junge Erwachsene und ältere Menschen leiden am häufigsten unter Einsamkeit. Es gibt Untersuchungen, wonach einsame Menschen häufiger körperlich und psychisch erkranken. In diesem Vortrag erfahren Sie unter anderem, wie man der Einsamkeit entgegenwirken kann.
Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zum Austausch über die Arbeit in den Seniorenkreisen.
Kontakt
Annette Scherer annette.scherer@elkb.de
Referent:innen
Georg Pilhofer, Dipl.-Sozialpädagoge (FH), Gerontotherapeut,
Gerontopsychiatrische Koordinationsstelle Oberpfalz,
Sozialpsychiatrisches Zentrum Amberg,
Eintritt
die Veranstaltung ist kostenfrei
Art der Veranstaltung
Präsenzveranstaltung
Anmeldung
Anmeldung bis 10.06.24 an annette.scherer@elkb.de
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk NAH (Neumarkt-Altdorf-Hersbruck) e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelisches Bildungswerk Neumarkt-Altdorf-Hersbruck
Evangelisches Bildungswerk NAH
Kapuzinerstraße 4
92318 Neumarkt i.d.OPf.
info@ebw-nah.de
09158 9288651
[3095]