Praxis des Handauflegens – Vertiefungsseminar

Sa, 22.6.2024 9:30-18 Uhr
Veranstaltungsort
Spirituelles Zentrum St. Martin
Arndtstr. 8 (Rückgebäude)
80469 München
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
U1/U2 - Haltestelle: Fraunhoferstraße
- von dort ca. 10 Minuten Fußweg

Bus 68 und 132 - Haltestelle: Baldeplatz
- von dort ca. 5 Minuten Fußweg

Bitte beachten Sie bei Anfahrt mit dem eigenen Fahrzeug, dass bei uns keine Parkmöglichkeit besteht.

Parkplätze in der Nachbarschaft sind – sofern für Nicht-Anwohner freigegeben – kostenpflichtig.
Bild des Veranstaltungsortes
Ausführliche Beschreibung
Samstag, 22.06.24, 9.30 – 18.00 Uhr

Praxis des Handauflegens – Vertiefungsseminar

Handauflegen ist eine Übung im Nichttun und „Werkzeug sein“. Wir öffnen uns für die heilende Kraft Gottes und bitten, dass sie durch uns fließen möge. Wir können selber nichts bewirken oder verändern. In der Vertiefung üben wir das Handauflegen und schauen, was „Werkzeug sein“ für uns bedeutet.
Voraussetzung ist die Teilnahme an einer Einführung ins Handauflegen der Open-Hands-Schule.

Lynne Hromek, Lehrerin der Open-Hands-Schule des Handauflegens, Hospizbegleiterin, 36 Jahre Praxis im Handauflegen

90 € (inklusive Getränke), Anmeldung bis 18.06.24 erforderlich
Information bei Lynne Hromek: Tel. 08191 3056771,
Referent:innen
Lynne Hromek, Lehrerin der Open-Hands-Schule des Handauflegens, Hospizbegleiterin, 36 Jahre Praxis im Handauflegen
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Seminar
Art der Veröffentlichung
Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk München e.V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Spirituelles Zentrum St. Martin e. V.

Arndtstraße 8 (Rückgebäude)
80469 München
info@stmartin-muenchen.de
http://stmartin-muenchen.de
Tel. 089 20244294
[2100]