Klarheit, Entschiedenheit und Liebe – Der Weg mit dem Schwert

Der Weg mit dem Schwert
Sa, 1.6.2024 10-17 Uhr
Kurzbeschreibung
Gemeinsam werden wir diesen Tag mit einfachen Übungen mit dem Bokken (Holzschwert) und Hara- und Leibübungen gehen.
Veranstaltungsort
Spirituelles Zentrum St. Martin
Arndtstr. 8 (Rückgebäude)
80469 München
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
U1/U2 - Haltestelle: Fraunhoferstraße
- von dort ca. 10 Minuten Fußweg

Bus 68 und 132 - Haltestelle: Baldeplatz
- von dort ca. 5 Minuten Fußweg

Bitte beachten Sie bei Anfahrt mit dem eigenen Fahrzeug, dass bei uns keine Parkmöglichkeit besteht.

Parkplätze in der Nachbarschaft sind – sofern für Nicht-Anwohner freigegeben – kostenpflichtig.
Bild des Veranstaltungsortes
Ausführliche Beschreibung
Mit dem Schwert erfahren wir in Klarheit und mit Entschiedenheit durch das Leben zu gehen und dabei unsere Liebe fließen zu lassen. Zu sich selbst und zum Gegenüber im gegenwärtigen Moment. Dabei lassen wir alte, eingefahrene Strukturen hinter uns – wir zerschneiden diese mit dem Schwert.

Tanja Victoria Wiedemer, Initiatische Schwertarbeit und Leibarbeit
80 € (inkl. Getränke) Anmeldung bis 24.05.24 erforderlich
Referent:innen
Tanja Victoria Wiedemer, Initiatische Schwertarbeit und Leibarbeit
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Seminar ; Workshop
Art der Veröffentlichung
Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk München e.V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Spirituelles Zentrum St. Martin e. V.

Arndtstraße 8 (Rückgebäude)
80469 München
info@stmartin-muenchen.de
http://stmartin-muenchen.de
Tel. 089 20244294
[2100]