Bild der Veranstaltung
(c) Matthias Hoch

Vom Sommer, vom Herbst, zum Winter des Jahrhunderts

So, 21.4.2024 16-18 Uhr
Forum
Religion Spiritualität Dialog
Veranstaltungsnummer
310873
Veranstaltungsart
Konzert und Lesung
Untertitel
Die Geschichte eines einzigartigen jüdisch-deutschen Liederbuches
Beschreibung
Die Geschichte des in Jerusalem entdeckten „jüdisch-deutschen Liederbuches von 1912“ steht im Mittelpunkt der musikalischen Lesung der Capella Antiqua Bambergensis. Die Musiker spannen gemeinsam mit dem Literaturwissenschaftler Thomas Sparr einen Bogen zwischen den Jahrhunderten jüdischer und deutscher Geschichte, zwischen Musik und Literatur. Sie laden die Zuhörer:innen auf eine ganz besondere Zeitreise ein und lassen auf den originalen Musikinstrumenten dieser Zeit die faszinierenden Melodien aus mehr als 800 Jahren erklingen.

Kooperation mit Akademie Caritas-Pirckheimer-Haus, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit



Abendkasse, Kartenvorverkauf unter Telefon 09505 / 80 60 60 6 und www.capella-antiqua.de/konzert/liederbuch1912-
DozentIn
Capella Antiqua Bambergensis, Musik
Thomas Sparr, Sprecher
Jule Bauer, Gesang und Nyckelharpa
Kosten
24,00 Euro | 16,00 Euro
Zusätzliche Zeitangaben
Sonntag, 21.04.2024 16.00 - 18.00 Uhr
Ort/Raum
Caritas-Pirckheimer-Haus
Königstr. 64
90402 Nürnberg
Ort
Caritas-Pirckheimer-Haus, Königstr. 64
Schriftliche Anmeldung notwendig
Nein
Anmeldung bis
Kartenvorverkauf unter Telefon 09505 / 80 60 60 6 und www.capella-antiqua.de/konzert/liederbuch1912-
An die Presse weitermelden
Nein
Flyer Download
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Nürnberg e. V. - forum erwachsenenbildung
Veranstalter / veröffentlicht von:
evangelische stadtakademie nürnberg
Eine Einrichtung der Evang. Erwachsenenbildung in Nürnberg
Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg
stadtakademie.nuernberg@elkb.de
http://www.evangelische-stadtakademie-nuernberg.de
0911-2142121
[1128]