Bild der Veranstaltung

Vortragsabend zum „Leben und Beweggründe der ersten Wüstenväter und -mütter in der Zeit der Frühen Kirche“ mit Prof. Wallraff

Di, 23.4.2024 19:30-22 Uhr
Untertitel/Reihe
in Vorbereitung auf die Ägyptenreise im November 2024
Ort
Heilig Blut
Scheinerstrasse 12
81679 München
Telefon / Fax: 089- 98 27 73 -0 / -73
eMail: hl-blut.muenchen@erzbistum-muenchen.de
Homepage: www.erzbistum-muenchen.de/heiligblutmuenchen
BeschreibungReferent/in
Ägypten als Wiege des christlichen Mönchtums

Jesu erste (und vermutlich einzige) Auslandsreise war die Flucht nach Ägypten als Kleinkind. Heute ist man in Ägypten stolz darauf, dass Jesus dort war - noch bevor seine eigentliche Predigt begann. Früher als in jedem anderen Land hat in Ägypten auch das christliche Mönchtum Fuß gefasst. Zunächst waren es Einsiedler, die buchstäblich in die Wüste gingen, bald auch ganze Gruppen, die sich in Klosterverbänden organisierten. Herzliche Einladung zu einer historischen Erkundungstour!
Pfarrsaal von Hl. Blut, Schreinerstr.12
Leitung/Moderation
Pfarrerin Christine Heilmeier heilmeier@immanuel-nazareth-kirche.de
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk München e.V.
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Immanuel-Nazareth-Kirche München
Immanuel-Nazareth-Kirche München
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Immanuel-Nazareth, Denning, Englschalking, Daglfing, Johanneskirchen, Parkstadt Bogenhausen, Steinhausen
Allensteiner Straße 7
81929 München
pfarramt.immanuel-nazareth.m@elkb.de
http://www.immanuel-nazareth-kirche.de
Tel. 089/ 93998260
Fax 089/ 93998261

Internet: www.immanuel-nazareth-kirche.de
http://www.facebook.com/Immanuel.Nazareth
[65]