Fürther Tafel - Lebensmittelausgabe

Mi, 6.3.2024 11:45 Uhr
Kurzbeschreibung / Untertitel
Helfen, wo es notwendig ist
Ausführliche Beschreibung
Die Fürther Tafel versteht sich als Brücke zwischen Überfluss und Mangel. Die Arbeit der Tafel lebt von ehrenamtlicher Unterstützung. Wir alle versuchen, eine Verbesserung der sozialen Situation von Bedürftigen zu erreichen. Ohne die vielen freiwilligen Herferinnen und Helfer wäre die Tafel, wie wir sie heute kennen, nicht möglich. Ein neunköpfiges Helferteam und Teamleiterin Brigitte Ort trifft sich immer mittwochs im Gemeindehaus St. Paul zur Lebensmittelvorbereitung und anschließender Verteilung. Dadurch kann die Südstadt sehr zentral versorgt werden. Im Durchschnitt erreichen wir hier wöchtenlich 180 Personen mit gespendeten Waren. Unsere Arbeit macht uns Spaß und wir sind mit viel Freude bei der Sache.
Veranstaltungsort
Gemeindehaus St. Paul - Gemeinderaum
Dr.-Martin-Luther.Platz 1
90763 Fürth
RollstuhlgeeignetBehinderten WC
Ansprechpartner
Brigitte Ort
übers Pfarramt
Tel: 0911 766 32 0
Veröffentlichen in
Presseinfo (pif)
Veranstalter / veröffentlicht von:
Fürth - St. Paul
KG Fürth-St. Paul
Dr.-Martin-Luther-Platz 2
90763 Fürth
pfarramt.stpaul.fue@elkb.de
http://www.sankt-paul.de
Fon 0911 766 32-0
Fax 0911 766 32-15
Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 9.00 Uhr - 12.00 Uhr
Montag, Dienstag u. Donnerstag von 14.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch von 15.00 -18.30 Uhr
[817]