Saisonkonzert IV - Svapinga Consort "Il Divino Sassone"

So, 23.6.2024 11:15 Uhr
Ort
Albert-Lempp-Saal im Gemeindehaus
Hiltenspergerstr. 55 - 57
80796 München
Ausführliche Beschreibung
Instrumentalmusik und Opernarien von Johann Adolph Hasse
Das letzte Konzert der Saison 2023/24 in der Reihe „Alte Musik in Schwabing“ widmet sich Johann Adolph Hasse (1699-1783), „Il divino Sassone“, dem „göttlichen Sachsen“ wie er genannt wurde. Dieser im 18. Jh. sehr einflussreiche Opernkomponist entstammte einer Organistenfamilie aus Hamburg-Bergedorf, sang als Tenor an der damals berühmten Oper am Gänsemarkt in Hamburg und führte dort seine erste Oper auf. Studium und Reisen führten ihn u.a. nach Neapel zu Nicola Porpora und Allessandro Scarlatti, aber auch an den Hof in Dresden, wo Johann Sebastian Bach eine seiner Opernaufführungen besuchte.
Das Programm folgt seiner Karriere und seinen Reisen von Deutschland nach Italien und zurück. Arien und Sinfonien aus seinen Opern und Kantaten illustrieren die Entwicklung seines musikalischen Stils und die Begegnungen mit Musikerpersönlichkeiten, die seinen Weg kreuzten, wie zum Beispiel Wolfgang Amadeus Mozart, Giovanni Battista Pergolesi, die Sopranistin Faustina Bordoni und der damalige Superstar-Sänger Farinelli.

Es spielen: Maria Raffaele (Oboe), Amy Shen (Violine), Waleska Sieczkowska (Violine), Tina Sontheim (Bratsche), Anna Zimre (Cello), Jacopo Sabina (Theorbe), Sofya Gandilyan (Cembalo)
Solistin: Margriet Buchberger (Sopran) (+FOTO Margriet Buchberger)
Eintritt: Spenden (empf. 20€)

Öffentliche Generalprobe: Sa. 22.06. / 15:00 Uhr / Albert-Lempp-Saal
Konzert: So. 23.06. / 11.15 Uhr / Albert-Lempp-Saal
Art der Veranstaltung
Konzerte / Theater / Musik
Internetadresse (eigene Infos im Internet)
Ansprechperson
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Kreuzkirche München-Schwabing
Kreuzkirche München-Schwabing
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Hiltenspergerstr. 55-57
80796 München
pfarramt.kreuzkirche.m@elkb.de
https://www.kreuzkirche-muenchen.de
Tel 089 / 30 00 79-0
Fax 089/ 30 00 79-23
[14]