Regensburger Na-tour: Honigbienen in der Stadt

Rad-Führung
Sa, 26.6.2021 15-18 Uhr
Kurzbeschreibung
mit Besuch des Lehrbienenstandes in Ziegetsdorf.
Veranstaltungsort
Angabe des Treffpunkts
unter "Ausführliche Beschreibung"
Ausführliche Beschreibung
Auch in der Stadt gibt es Imker und Bienenvölker - und das ist gut so! Wir besuchen unterwegs einige Bienenstöcke und erfahren im Gespräch mit Imkern wie Mensch und Biene zusammenhängen, wie Honig produziert wird und welchen Herausforderungen sich die Bienenzüchter heute stellen müssen.
Susanne Rombach, Vorsitzende des Bienenzuchtvereins Regensburg von 1880 e.V. radelt mit uns zu ihren Kollegen und zum vereinseigenen Lehrbienenstand. Dort gibt es spannendes zu erfahren! Die Bienen sind Ende Juni sehr geschäftig und verträglich; wer dennoch Angst vor den Folgen eines Bienenstichs haben muss, bekommt beim Lehrbienenstand einen schicken Imkerschutzanzug angelegt!
Wichtig: Alle Änderungen werden in der Tourenbeschreibung im ADFC Veranstaltungs- und Tourenportal bekanntgegeben.

Treffpunkt: vor dem Naturkundemuseum, Am Prebrunntor 4

Kosten: Preis: 6,00 € pro Person ab 16 Jahre (ADFC-Mitglieder: 4,00 €); Barzahlung

Anmeldung: nicht erforderlich
ReferentInnen
Stefan Pusch
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Studienfahrt / Studienreise
Mailadresse
Art der Veröffentlichung
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.
Bildungswerk mit Funktion einer Stadtakademie
Am Ölberg 2
93047 Regensburg
ebw@ebw-regensburg.de
Tel: 0941 / 592 15-0
Fax: 0941 / 592 15-23
[2047]