Bild der Veranstaltung
Stefan Grasse (Foto © Gerd Grimm)

Die romantische Gitarre mit Stefan Grasse - Online

Mi, 26.5.2021 18-18:50 Uhr
Untertitel
Aus der Reihe "18 Uhr-Konzerte in Nürnberger Kirchen und Kapellen"
musikalische Kategorie
Ensembles/Solisten
Region
Mittelfranken
Interpreten
Stefan Grasse - Gitarre
aufgeführte Werke
Werke von Francisco Tárrega, Agustín Barrios Mangoré und Heitor Villa-Lobos
Konzertbeschreibung
Dieses Konzert wird am 26.05.21 gestreamt und kann leider nicht Live in der Jakobskirche stattfinden!

Der Stream aus der Jakobskirche erfolgt kostenfrei auf YouTube: http://www.youtube.com/user/stefangrasse

Für seine diesjährigen 18 Uhr-Konzerte hat Stefan Grasse echte Juwelen des Gitarrenrepertoires ausgesucht. Werke von Francisco Tárrega, Agustín Barrios Mangoré und Heitor Villa-Lobos gelten als das Beste, was je für die klassische Gitarre geschrieben wurde. Ungewöhnlich empfindsam und verträumt ist die Musik des Spaniers Francisco Tárrega (1852-1909), von dem einige der bekanntesten Kompositionen für Gitarre stammen. Begeistert zeigte sich Gitarren-Star John Williams auch über die Musik von Agustín Barrios Mangoré (1885-1944): „Als Gitarrist und Komponist ist Barrios der Beste von allen. Seine Musik ist besser geformt, sie ist poetischer, sie hat mehr von allem!“ Werke wie „La Catedral“ zeugen von dessen tiefer Religiosität. Bei Heitor Villa-Lobos (1887-1959) aus Rio de Janeiro vereinen sich geniale schöpferische Fantasie mit brasilianischer Musik und französischen Impressionismus.
Veranstaltungsort
Online-Angebot aus der Jakobskirche
90402 Nürnberg
Art der Veranstaltung
Sonstiges
Ansprechpartner
Stefan Grasse
www.stefan-grasse.de
Orgelreiseweg Franken-Schwaben
Nein
Veranstalter / veröffentlicht von:
Nürnberg - St. Jakob
Evang.-Luth. Pfarramt Nürnberger Innenstadtgemeinden
Burgstraße 1-3
90403 Nürnberg
innenstadtpfarramt.nuernberg@elkb.de
http://www.jakobskirche-nuernberg.de
Mo-Fr 9:00-17:00 Uhr

Tel.: 0911/214 2500
Fax: 0911/214 2517
[357]