Notfallseelsorge Fortbildung

Mo, 4.10.2021 10 Uhr - Fr, 8.10.2021 11:30 Uhr
Kurzbeschreibung
Notfallseelsorge Fortbildung nach PSNV Standard – 40 UE in 5 Tagen
Ort
Neuendettelsau, Haus Lutherrose
Friedrich-Bauer-Str. 5
94564 Neuendettelsauf
Ausführliche Beschreibung
Immer wieder werden Seelsorgerinnen und Seelsorger auch in der gemeindlichen Arbeit mit Notfällen konfrontiert. Zum Beispiel, wenn bei einem plötzlichen Todesfall in einer Familie seelsorglicher Beistand gewünscht wird. Kirche wird von den Betroffenen als tröstend und in der Not handelnd erlebt.
Dieser Kurs vermittelt Wissen und Fähigkeiten, Menschen in akuten Krisen beizustehen. Der Schwerpunkt liegt in der Vermittlung von praktischen Informationen und Erfahrungswerten, welche in diesen speziellen Seelsorgesituationen wichtig sind. Auch die Zusammenarbeit mit Einsatzkräften der Polizei, Rettungsdienst oder Notärzten wird thematisiert. Dabei ist auch Gelegenheit, sich über eigene Erlebnisse auszutauschen.
Inhalt
Es werden gemäß dem bundeseinheitlichen PSNV-Curriculum folgende Themenbereiche mit zusammen 40 Unterrichtseinheiten behandelt:
• Einführung in den Lehrgang
• Einführung in die Stresstheorie und Grundlagen der Psychotraumatologie
• Organisations- Struktur der PSNV und der BOS (Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei)
• Psychohygiene/ Recht und Verwaltung/ Arbeitsschutz (Gefahren der Einsatzstelle)
• Struktur einer Intervention
• Einsatzindikationen (Theoretische Einführung und z.T. Rollenspiele) u.a.
- Todesfall im häuslichen Bereich
- Unfälle im Straßenbereich und im Schienenverkehr
- Betreuung nach Suizid
- Betreuung nach Überbringen einer Todesnachricht
- Betreuung nach dem Tode eines Kindes
- Betreuung von Vermissenden

Kosten: 380,00 € für Übernachtung (EZ) und Vollpension
excl. Tagungsgetränke, Fahrtkosten, …
Referentenkosten werden nicht in Rechnung gestellt
Bei Teilnahme z.B. ohne Übernachtung, erfolgt eine Rückzahlung entsprechend der tatsächlichen Leistungen (Anteilige Tagungskosten, Verpflegung). Bitte bei Anmeldung angeben.
Absprachen (z.B. Unverträglichkeiten, Allergie usw.) bitte direkt mit dem Haus.

Die Kosten werden zum Teil von den NFS Systemen übernommen.

Rechnungsstellung erfolgt nach dem 28. Juni 2021.

Bei kurzfristigen Absagen werden entsprechend Kosten einbehalten/ erhoben
(ab 3 Monate vorher 50%, ab 27 Tage vorher bis Anreisetag 75%, dannach 100%).
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Ansprechpartner
Andreas Stahl Beauftragter der ELKB für NFS und SFR in Nordbayern stahl@notfallseelsorge-bayern.de
Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg
Mitwirkende
Andreas Stahl, Christian Krause. Dirk Wollenweber
Weitere Informationen
Kosten: 380,00 € für Übernachtung (EZ) und Vollpension
excl. Tagungsgetränke, Fahrtkosten, …
Referentenkosten werden nicht in Rechnung gestellt
Bei Teilnahme z.B. ohne Übernachtung, erfolgt eine Rückzahlung entsprechend der tatsächlichen Leistungen (Anteilige Tagungskosten, Verpflegung). Bitte bei Anmeldung angeben.
Absprachen (z.B. Unverträglichkeiten, Allergie usw.) bitte direkt mit dem Haus.

Die Kosten werden zum Teil von den NFS Systemen übernommen.

Anmeldung
per Fax an (0911) 36 77 58 60 oder
Mail: doris.fuchs@notfallseelsorge-bayern.de
Veranstalter / veröffentlicht von:
Notfallseelsorge der Evang.-Luth. Kirche in Bayern

Julius-Echter-Platz 7
97346 Iphofen
mail@notfallseelsorge-bayern.de

[2624]