Online: Und sie nannten mich... Biografisches Schreiben rund um den eigenen Namen

Fr, 30.4.2021 9:30-12:30 Uhr
Veranstaltungsnummer
108
Veranstaltungsart
Schnupper-Online-Seminar (über Zoom)
Untertitel
Schnupperseminar zum Biografischen Schreiben
Beschreibung
Lange Zeit wurde ich Christel gerufen. Inzwischen möchte ich nur noch Christina genannt werden, dafür gibt es gute Gründe. Schön, dass ich Paul heiße. Paul, wie mein Großonkel. Ilonka kommt aus dem Polnischen. Meine Mutter hat ihn bewusst als zweiten Vornamen für mich gewählt, ihre Fluchtgeschichte würdigend. Seit ich das weiß, trage ich ihn mit Stolz.
Täglich werden wir mit unserem Vornamen gerufen, der uns – ganz ohne unser Zutun - auf unsere Lebensreise mitgegeben wurde. Er ist Teil unserer Identität, unserer Lebensgeschichte. Vielleicht war es von Anfang an eine Liebesgeschichte, vielleicht haben wir uns aneinander gewöhnt und sind zusammengewachsen, oder wir haben ihn für uns passend gemacht. Es ist lohnend, sich mit den kleinen Ereignissen und großen Erzählungen rund um den eigenen Namen biografisch-schreibend zu beschäftigen, und sich mit anderen darüber auszutauschen. Neue Perspektiven eröffnen sich in solchem Schreiben, wertvolle und manchmal auch unerwartete Impulse für die eigene Lebensgestaltung inbegriffen.
Im Webinar lernen Sie unterschiedliche Übungen und Wirkweisen aus dem Repertoire des biografischen Scheibens kennen und anzuwenden, die auch bei der Beschäftigung mit anderen biografischen Themen hilfreich sind. Sie erleben zudem, wie sich Methoden des biografischen Schreibens auch online gewinnbringend entfalten können.
Für den Schnupperkurs sind keine Vorkenntnisse im biografischen Schreiben erforderlich.
Sie benötigen für die Teilnahme einen PC oder Laptop mit Kamera und Mikrofon, und einen möglichst stabilen Internetzugang.
Unsere Zoom-Lizenz entspricht den Datenschutzverordnungen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).
Leitung
Esther Stüve, Dipl.Pädagogin, Erwachsenenbildnerin
Kosten
30 €
Zusätzliche Zeitangaben
Freitag, 30.04. 09.30-12.30 Uhr, inkl. zwei Pausen.
Der virtuelle Seminarraum ist ab 09:15 geöffnet, um vor Seminarbeginn bei Bedarf kleine technische Hilfestellungen geben zu können.
Schriftliche Anmeldung notwendig
Ja
Anmeldung bis
23. April 2021
Forum
forum fortbildung
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Nürnberg e. V. - forum erwachsenenbildung
Veranstalter / veröffentlicht von:
Forum Erwachsenenbildung - Evangelisches Bildungswerk Nürnberg e.V.

Burgstrasse 1-3
90403 Nürnberg
bildungswerk.nuernberg@elkb.de
http://www.feb-nuernberg.de
0911/2142131
[1129]