RUHENDE LINIE – Zeichnen aus der Stille

Fr, 27.8.2021 18 Uhr - So, 29.8.2021 13 Uhr
Veranstaltung Nr.
21-614
Themenbereich
Leitung / Referenten / Mitwirkende
Brigitte Schneider
Veranstaltungsort
Haus St. Michael
Schwanberg 3
97348 Rödelsee
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Kurs-Beschreibung
In der schönen Natur des Schwanbergs sehen und betrachten wir in schweigender Meditation die Schöpfung um uns her. Die Stillemeditation leitet unseren Geist in die wertfreie Wahrnehmung, die wir mit in die Zeit des Zeichnens nehmen. Frei von Leistung oder Druck gleitet daraufhin entspannt der Stift über das Papier. Wir sehen uns selbst in Bezug zur Umgebung, erkennen, was wie weit von uns entfernt ist oder welche Details wir erst durch immer wieder Hinsehen, entdecken. Der Weg durch die Natur und das, was wir mit aller Aufmerksamkeit sehen und erkennen, ist das Ziel dieses Seminars. Hier braucht man keine Vorkenntnisse im Zeichnen. Wer schreiben kann, lernt hier zuerst sehen, dann zeichnen. Stillemeditation im Sitzen und das Zeichnen wechseln sich ab.
Ansprechperson
Geistliches Zentrum Schwanberg rezeption@schwanberg.de
Tel.: 09323 32-128
Fax: 09323 32-116
Teilnahmegebühr / Unterkunft und Verpflegung
Kursgebühr 120 €;
Unterkunft und Verpflegung im Haus St. Michael 157 €
Internetadresse (weitere Infos im Internet)
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Frankenforum e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Geistliches Zentrum Schwanberg e.V.
Geistliches Zentrum Schwanberg e.V.
Evangelische Bildungseinrichtung
Schwanberg
97348 Rödelsee
rezeption@schwanberg.de
https://www.geistliches-zentrum-schwanberg.de/
Telefon 09323 / 32-128
Fax 09323 / 32-116
[887]