ENTFÄLLT! „erinnern – begegnen – verstehen – Zukunft gestalten“

38. Internationale Jugendbegegnung in Dachau
Sa, 25.7.2020 - Fr, 7.8.2020
Veranstaltungsort
Max-Mannheimer-Haus Dachau
Roßwachtstr. 15
85221 Dachau
Ausführliche Beschreibung
Junge Menschen aus vielen Nationen treffen sich, um sich mit Ursachen und Auswirkungen der NS-Diktatur zu beschäftigen und nach Bezügen zur Gegenwart zu fragen. Alle Interessierten sind im Max-Mannheimer-Haus willkommen, Roßwachtstraße 15, Dachau:

Sonntag, 2. August, 14 Uhr: „Gebet der Begegnung“, 15 Uhr: Zeitzeugencafé
Donnerstag, 6. August, ca. 18 Uhr: Werkschau mit Abschlussfest

Weitere Informationen unter www.jugendbegegnung-dachau.de
Ansprechperson
Diakon Frank Schleicher
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Workshop
Art der Veröffentlichung
Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk München e.V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Versöhnungskirche KZ-Gedenkstätte Dachau
Versöhnungskirche Dachau
Alte Römerstr. 87
85221 Dachau
info@versoehnungskirche-dachau.de
http://www.versoehnungskirche-dachau.de
Tel. 08131/136 44
Fax 08131/ 530 36