Bild der Veranstaltung

Die Lange Nacht der Musik

Di, 28.12.2021 19-23 Uhr
Untertitel
Europas Bach-Spuren im 20. und 21. Jahrhundert Orgeltranskriptionen
musikalische Kategorie
Orgelmusik; Orchester; Ensembles/Solisten
Region
Mittelfranken
Interpreten
Werke von Ottorino Respighi, Ernst Ludwig Leitner, Francis Poulenc u. a.
Axel Flierl (Dillingen), Orgel

Johann Sebastian Bach im Original
2. Orchestersuite h-Moll BWV 1067
Nürnberger Bachorchester, Jörg Krämer, Flöte
Leitung: Bernhard Buttmann

Max Reger auf den Spuren Bachs
Orgeltranskriptionen von Max Reger
Franz Hauk (Ingolstadt), Orgel
Konzertbeschreibung
In der Kirche besteht FFP2-Maskenpflicht.

Die altehrwürdige Musica Sacra in sommerlichleichtem Ambiente; ein musikalisches Flanieren, das musikalische Höhenflüge mit geistlichem Tiefgang beschert; traditionsreiche Kantoreien musizieren leidenschaftlich Altes und Neues;
das wochenendlich-bunte Treiben der Innenstadt verschmilzt mit der besonderen Aura von Klängen und Kirchenräumen – das ist die IONacht.
Entdecken Sie mit uns die Vielfalt Geistlicher Musik und wandeln Sie mit uns durch die Nacht, in der sich die einzelnen Aufführungen zu einer ‚soundmap‘ von Nürnberg verknüpfen.
Das detaillierte Programm finden Sie ab Anfang Mai in den Innenstadtkirchen und unter http://www.musikfest-ion.de
Eintritt
Der Eintritt ist frei
Veranstaltungsort
St. Sebald - Sebalduskirche
Winklerstr. 26
90403 Nürnberg
U1 - Haltestelle Lorenzkirche
Busline 36 - Haltestelle Burgstraße
Öffnungszeiten Kirche:
Januar bis März:
von 9.30 bis 16 Uhr

April bis Dezember:
von 9.30 Uhr bis 18 Uhr
RollstuhlgeeignetInduktionsanlage für Hörgeräte
Art der Veranstaltung
Konzerte / Theater / Musik
Orgelreiseweg Franken-Schwaben
Ja
Veranstalter / veröffentlicht von:
Nürnberg - St. Sebald
Evang.-Luth. Pfarramt Nürnberger Innenstadtgemeinden
Burgstraße 1-3
90403 Nürnberg
innenstadtpfarramt.nuernberg@elkb.de
http://www.sebalduskirche.de
Mo - Fr 9:00 bis 17:00 Uhr
Tel.: 0911 2142500
Fax: 0911 2142517
[551]