Reife Früchte – Harte Nüsse

Erntedank-Pilgern auf dem fränkischen Jakobsweg von Lichtenfels nach Bamberg
Fr, 30.9.2022 - Mo, 3.10.2022
Veranstaltungsort
Spirituelles Zentrum St. Martin
Arndtstr. 8 (Rückgebäude)
80469 München
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
U1/U2 - Haltestelle: Fraunhoferstraße
- von dort ca. 10 Minuten Fußweg

Bus 68 und 132 - Haltestelle: Baldeplatz
- von dort ca. 5 Minuten Fußweg

Bitte beachten Sie bei Anfahrt mit dem eigenen Fahrzeug, dass bei uns keine Parkmögichkeit besteht. Parkplätze in der Nachbarschaft sind - sofern für Nicht-Anwohner freigegeben - kostenpflichtig (Parkticket 1,- €/Stunde bzw. 6,-€/Tag).
Bild des Veranstaltungsortes
Ausführliche Beschreibung
Freitag, 30.09.22 bis Montag, 03.10.22


Reife Früchte – Harte Nüsse

Erntedank-Pilgern auf dem fränkischen Jakobsweg von Lichtenfels nach Bamberg


In Kooperation mit dem der Evangelischen Stadtakademie München



Pilgern zur Erntedankzeit ist ein besonderes Erlebnis: Weil die Natur sich von einer besonderen Seite zeigt und das Herz sich deshalb dankbar öffnet. Auch biographisch werden wir zu dieser Zeit angeregt, unser Leben im Blick auf reife Früchte dankbar zu betrachten. Dabei bleibt nicht außer Acht, dass manche harte Nuss noch zu knacken ist.


Mit solchen reifen Früchten und harten Nüssen werden wir uns auf einem Stück des Fränkischen Jakobsweges zwischen Lichtenfels und Bamberg beschäftigen.
Details zum Angebot (Ablauf, Gruppengröße, Kosten usw.) senden wir auf Anfrage gern zu.


Pilgerbegleitung: Petra Richter, Michael Kaminski


Gruppengröße 8 – 13 Teilnehmende
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Studienfahrt / Studienreise
Art der Veröffentlichung
Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk München e.V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Spirituelles Zentrum St. Martin e. V.

Arndtstraße 8 (Rückgebäude)
80469 München
info@stmartin-muenchen.de
http://stmartin-muenchen.de
Tel. 089 20244294
[2100]