Bild der Veranstaltung
Adobe Stock

Ethik zwischen Labor und Lebenswelt

Di, 4.10.2022 - Mi, 5.10.2022
Kurzbeschreibung
Tagung
Veranstaltungsort
Evangelische Akademie Tutzing
Schlossstraße 2+4
82327 Tutzing
Bild des Veranstaltungsortes
Schloss Tutzing
Ausführliche Beschreibung
Ethische Begleitforschung will Brücken bauen zwischen Forschung und Öffentlichkeit, zwischen Natur- und Geisteswissenschaften. Wie können interdisziplinäre Projekte helfen, die Relevanz der Forschung für die Gesellschaft erkennbar zu machen?
Kontakt
Cornelia Spehr spehr@ev-akademie-tutzing.de
Telefon: 08158 251-125
Telefax: 08158 99 64 24
Referent:innen
Prof. Dr. Reiner Anselm
Prof. Dr. Oliver Dimbath
Arne Dreßler
Prof. Dr. Herwig Grimm
Prof. Dr. Fruzsina Molnár-Gábor
MR Dr. Georg Münzenrieder
MinR Dr. Stephan Roesler
Dr. Helge Torgersen
Prof. Dr. Markus Vogt
Dr. Christiane Walch-Solimena
Prof. Dr. Dr. Eva Winkler
Arne Dreßler
Dr. Therese Feiler
Dr. Stephan Schleissing
Dr. des. Yannick Schlote
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Vortrag ; Kurs / Vortragsreihe ; Podiumsdiskussion; Seminar ; Fortbildung
in Kooperation mit
mit dem Institut Technik-Theologie-Naturwissenschaften (TTN) an der Ludwig-Maximilians-Universität München
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Gemeindebrief; Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk im Dekanat Weilheim e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Evangelische Akademie Tutzing
Evangelische Akademie Tutzing
Die Evangelische Akademie Tutzing ist eine Tagungs- und Studienstätte der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Toleranz und christliche Verantwortung sind die Voraussetzungen ihrer Arbeit.
Schlossstrasse 2+4
82327 Tutzing
grass@ev-akademie-tutzing.de
http://www.ev-akademie-tutzing.de
Dorothea Grass
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 0 81 58/251-112
Fax. 0 81 58/251-133
[1374]