Bild der Veranstaltung

Theaterstück: Violett im Blauen Land

Sa, 2.7.2022 20 Uhr
Veranstaltungsort
Christuskirche Murnau
Kellerstraße 11
82418 Murnau
5 Minuten vom Bahnhof (Fußweg vom Kreisel ausgeschildert).
Bitte mit dem Auto auf dem großen Parkplatz lins neben dem REWE-Markt parken.
Solide Fahrradständer sind genügend vorhanden
RollstuhlgeeignetBehinderten WCBehindertenparkplatz
Bild des Veranstaltungsortes
Christuskirche Murnau
Ausführliche Beschreibung
Hundert Jahre Christuskirche Murnau. So ein Jubiläum feiert Vergangenes, trägt dazu bei, die Zukunft zu planen. Theaterkunst ist ein Mittel, diesem Feiern eine Form zu geben. Mash up-Theater, von to mash, „matschen“. Eine passende Form für das Lebensmittel Kultur, denn in ihr mengen, mischen sich Spiel und Musik, Tanz und Sprache, die lockere alltägliche und die förmlich gewordene.

Hundert Jahre Christuskirche. Ursprünglich sollte das Theaterprojekt an allen Predigtplätzen der evangelischen Kirchengemeinde Murnau gezeigt werden. Da das nicht realisierbar war, kommen die Kohlgruber, die aus Ohlstadt und Eschenlohe, aus Seehausen und Uffing auf den Bahnhofsberg hinter der Murnauer Christuskirche zusammen. Den Platz haben wir für viele Gottesdienste genutzt und ihn lieben gelernt.

„Violett im Blauen Land“, die Geschichte der Christuskirche, eingebettet in zweitausend Jahre bayerischer Kulturgeschichte. Ein Beispiel: „Eigentlich sind alle Bayern Protestanten.“ Provokant genug?

Vier Aufführungen sind geplant, am 24. und 25.6. sowie am 1. und 2.7. Es ist eine kostenlose Eintrittskarte nötig. Sie erhält man in der Tourist-Information, bei der Buchhandlung Gattner oder im Evangelischen Pfarramt.
Kontakt
Pfarrer Florian Bracker
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Ausstellung / Kunst / Führung
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk im Dekanat Weilheim e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Murnau a. Staffelsee

Seehauser Str. 10
82418 Murnau a. Staffelsee
pfarramt.murnau@elkb.de
https://www.murnau-evangelisch.de/
Telefon (08841)1267
Fax (08841) 2528
[173]