Bild der Veranstaltung
Bildrechte: 2016©Mila Pavan

„Verleih uns Frieden gnädiglich“ - Windsbacher und Kiewer Knabenchor

Gemeinsam für den Frieden singen! Unterstützung für den Kiewer Knabenchor
Mi, 25.5.2022 18-20 Uhr
Untertitel
Konzert am 25. Mai 2022 um 18:00 Uhr in der Neustädter Kirche (Universitätskirche), Erlangen – gemeinsam mit dem Kiewer Knabenchor
Veranstaltungsort
Neustädter Universitäts-Kirche
Neustädter Kirchenplatz
91054 Erlangen
Bild des Veranstaltungsortes
musikalische Kategorie
Gesang/Chormusik
Interpreten
Windsbacher Knabenchor und Kiewer Knabenchor
aufgeführte Werke
Gemeinsam mit dem Publikum wird gesungen – auf Flyern sind Noten zu Liedern abgedruckt, die um Frieden bitten: ein „Kyrie eleison“ (Melodie und Satz der orthodoxen Liturgie aus der Ukraine), Martin Luthers Choral „Verleih uns Frieden gnädiglich“, das Antiphon aus der Gründonnerstagsliturgie „Ubi caritas et amor, Deus ibi est“ (zu Deutsch: Wo die Liebe wohnt und Güte, da ist unser Gott.) und der Friedenswunsch „Dona nobis pacem.“
Eintritt
Spende für die Ukraine
Besondere Hinweise
Gemeinsam für den Frieden singen
Was die Windsbacher vor allem tun können ist: singen. Eine erste Initiative des Chors sieht eine Reihe von Friedensandachten im fränkischen Umland vor, mit der die Jungs unter der Leitung von Martin Lehmann die Menschen in den Kriegsregionen unterstützen möchten. Hier kann man mit den Windsbachern gemeinsam für Frieden und Freiheit einstehen. Mit den choreigenen Kleinbussen werden die Choristen in umliegende Städte fahren, um dort für alle sichtbar für die Opfer des Kriegs in der Ukraine zu singen und zu beten.

Hilfe für Kiewer Knabenchor
Dabei werden die Windsbacher an die Spendenbereitschaft ihrer Zuhörer appellieren, denn in Kiew gibt es einen Knabenchor, den sie unterstützen möchten. „Die Sänger sind zum Teil bereits im Ausland untergebracht, einige leben (noch) mit ihren Familien in Kiew“ berichtet Konzertmanagerin Claudia Brinker. „Sie bekommen online-Schulangebote, auch virtuelle Proben finden statt.“ Die Dachorganisation des Chores arbeite noch, v.a. mit Onlineangeboten, Verwaltung und Gebäudesicherung. Noch werde den Mitarbeitern ihre Gehälter bezahlt. Dies könnte sich aber bald ändern.

Spendenkonto
Sparkasse Windsbach
IBAN: DE70 7655 0000 0760 6010 62
Stichwort: Knabenchor Dzvinochok
Orgelreiseweg Franken-Schwaben
Nein
Veranstaltung "Mach Kirchenmusik"
Nein
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Evang.-Luth. Dekanat Erlangen
Evang.-Luth. Dekanat Erlangen

Friedrichstrasse 15
91054 Erlangen
dekanat.erlangen@elkb.de
Telefon: 09131 205828
Fax: 09131 205826
[1079]