Bild der Veranstaltung

Gottesdienst mit Abendmahl

83. Jahrestag des ersten Transports aus Polen
So, 18.9.2022 15 Uhr 14. Sonntag nach Trinitatis
Ort
Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau
Alte Römerstr. 87
85221 Dachau
Telefon 08131-13644
info@versoehnungskirche-dachau.de
www.versoehnungskirche-dachau.de

Parkmöglichkeit: auf dem Klosterparkplatz, Alte Römerstr. 91 am nördlichen Ende der Lagermauer
Bild des Veranstaltungsortes
weitere Angaben (Musik o. Ä.)
Gedenken an die mehr als 40.000 polnischen Häftlinge des KZ Dachau. Bundesratspräsident Bodo Ramelow spricht ein Grußwort.

Sie erreichen die Versöhnungskirche über den Haupteingang der KZ-Gedenkstätte am Besucherzentrum und zwischen 10.30 Uhr und 11 Uhr auch über den Klosterhof des Karmel Heilig Blut Dachau (Alte Römerstraße 91, Gäste der Versöhnungskirche dürfen den Klosterparkplatz nutzen).
Je nachdem, ob an dem Tag möglicherweise die Bayerische Krankenhaus-Ampel auf Gelb oder Rot steht, gilt für den Gottesdienst gegebenenfalls FFP2-Maskenpflicht und die 3G plus- oder die 2G-Regelung. Bitte führen Sie einen entsprechenden Nachweis mit und legen Sie diesen am Zugang vor. Die jeweils aktuellen Zugangsregeln der KZ-Gedenkstätte Dachau finden Sie hier: https://www.kz-gedenkstaette-dachau.de/ihr-besuch/hygiene-und-sicherheitsbestimmungen/

Wir bitten Sie freundlich um Verständnis für diese Regelungen. Aber nur durch die Einhaltung dieser Regeln können wir in unserer recht kleinen Versöhnungskirche auf die Abstände zwischen den Sitzplätzen verzichten und allen Gästen einen Platz anbieten. Eine Anmeldung ist nicht nötig.
Pfarrer/in
Kirchenrat Dr. Björn Mensing
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Versöhnungskirche KZ-Gedenkstätte Dachau
Versöhnungskirche KZ-Gedenkstätte Dachau
Versöhnungskirche Dachau
Alte Römerstr. 87
85221 Dachau
info@versoehnungskirche-dachau.de
http://www.versoehnungskirche-dachau.de
Tel. 08131 / 136 44
Fax 08131 / 530 36
[627]