Angenommen, geliebt, gerechtfertigt.

Fr, 13.5.2022 19:30-21 Uhr
Kurzbeschreibung
Abendkurs mit Kreativem Tanz und bewegter Bibelarbeit
Veranstaltungsort
Erlöserkirche München-Schwabing
Ungererstr. 13
80802 München
U-Bahn Münchner Freiheit U3 U6
Induktionsanlage für Hörgeräte
Ausführliche Beschreibung
Angenommen, geliebt, gerechtfertigt
Biblische Geschichten der Annahme – getanzt und bewegt. Kurs mit acht Abenden
Die Sehnsucht, angenommen und bedingungslos geliebt, in Schutz genommen und gerechtfertigt zu werden und zu sein, kennt jede und jeder von uns. Die Biblische Überlieferung kennt viele Geschichten der Annahme. Wir wollen einige von ihnen innerlich und äußerlich bewegen und tanzen.
Für Kursneulinge und Interessierte wird vor Beginn des ersten Abends um 19.00 Uhr eine Einführung in die Methode „Kreativer Tanz und bewegte Bibelarbeit“ angeboten.
Termine 18.3., 25.3., 1.4., 8.4., 6.5., 13.5., 20.5., 3.6.2022
Zeit Fr, jeweils 19.30-21.00 Uhr
Ort Evang.-Luth. Erlöserkirche
Seiteneingang Ungererstraße 13, 80802 München
Kosten 60,- € (ermäßigt 40,- €) *
Leitung Sebastian Kühnen
Anmeldung erforderlich bis spätestens 15.3.2022
Evang.-Luth. Erlöserkirche München-Schwabing in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Bildungswerk München e.V. und der Kircheneintrittsstelle München
*Der Teilnahmebeitrag unterstützt die Arbeit der Kircheneintrittsstelle und der Erlöserkirche.
Ansprechperson
Pfarrer Sebastian Kühnen
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Kurs / Vortragsreihe ; Meditation / spirituelles Angebot mit Einführung
in Kooperation mit
ebw München e.V.
Evangelische Kircheneintrittsstelle München
Art der Veröffentlichung
Gemeindebrief; Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk München e.V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Erlöserkirche München-Schwabing
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Ungererstr. 13
80802 München
pfarramt@erloeserkirche.de
Pfarramt
Germaniastr. 4
80802 München
Tel. 089/383 77 14 - 0
Fax 089/ 383 77 14 - 10
[25]