Bild der Veranstaltung

Sinfonische Rockmesse - Andreas Mücksch

So, 10.7.2022 19:30 Uhr
Kurzbeschreibung
Crossover-Werk mit Solistinnen, Chor, Orchester und Rockband als Abschlusskonzert des Netzwerkprojekts der Bamberger Partnerstädte
Ort
Erlöserkirche
Kunigundendamm 14
96050 Bamberg
Pfarramt
Tel. 0951 23688
E-Mail: info@erloeserkirche-bamberg.de
www.erloeserkirche-bamberg.de
RollstuhlgeeignetBehindertenparkplatz
Bild des Veranstaltungsortes
Ausführliche Beschreibung
Seit 2007 organisiert die Städtische Musikschule im Netzwerk der Musikschulen der Bamberger Partnerstädte große musikalische Projekte, die regelmäßig viele Musikerinnen und Musiker sowie Chorsängerinnen und -sänger aus ganz Europa zusammenbringen. In Bamberg kamen bisher zur Aufführung die Carmina Burana (2007), Haydns Oratorium „Die Schöpfung“ (2009), das Stabat mater von Dvorak (2015) sowie 2017 „The Armed Man – A Mass for Peace“ von Karl Jenkins.

Für das diesjährige Projekt, das mit dem Eintreffen der Gäste aus Esztergom, Feldkirchen und Rodez am Mittwoch, 06. Juli beginnt, betritt man nun mit der Sinfonischen Rockmesse von Andreas Mücksch, Kantor und Kirchenmusikdirektor in Halle/Saale Neuland. In seinem 2015 beim 35. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Stuttgart mit großem Erfolg uraufgeführten Crossover-Werk vereinen sich ein symphonisches Orchester, eine Rockband und ein großer klangvoller Chor. Die Zuhörenden erwarten mitreißende Rhythmen, gefühlvolle Soli, kraftvolle Bläser und ein eindrucksvoller Gesamtsound.

Die Sinfonische Rockmesse wird am Sonntag, 10. Juli 2022 um 19:30 Uhr in der Erlöserkirche als Bamberger Erstaufführung zu hören sein.

Es wirken mit: Chorsänger:innen und Instrumentalist:innen aus Esztergom (Ungarn), Feldkirchen (Österreich), Rodez (Frankreich), der in der Trägerschaft der Musikschule stehende Bamberger Kammerchor, Einstudierung Carolin Heckel, „Chorissima Gundelsheim“, Einstudierung Thomas Wolf sowie der Kantatenchor der Erlöserkirche, Einstudierung Marketa Schley Reindlova. Den Instrumentalpart übernehmen das Jugendorchester Bamberg sowie eine Band aus Mitgliedern des BlueTrainOrchestra Bamberg. Solistinnen sind Eva-Maria Helbig, Sopran aus Bamberg und Peggy Forma, Mezzosopran aus Feldkirchen. Die Gesamtleitung liegt in den Händen von Musikschulleiter Martin Erzfeld.

Der Vorverkauf hat begonnen. Karten zu € 15,- und ermäßigt € 8,- (frei Platzwahl) sind im Vorverkauf beim BVD, Lange Straße, dem Pfarramt der Erlöserkirche und dem Sekretariat der Musikschule zu erhalten.
Art der Veranstaltung
Konzerte / Theater / Musik
Ansprechperson
Dekanatskantorin Schley Reindlová schley.reindlova@erloeserkirche-bamberg.de
Tel. 0951 2080935
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Erlöserkirche
Erlöserkirche
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Kunigundendamm 15
96050 Bamberg
pfarramt.erloeser.ba@elkb.de
http://www.erloeserkirche-bamberg.de
Telefon: 0951 23688
Fax: 0951 2080932
[657]