Bild der Veranstaltung

ICH: Individuum, Gesellschaft und Gott- Vortrag: Prof. Dr. Wolfgang Schoberth, Erlangen

im Rahmen von ANspruch. Kirche, Kunst und Gesellschaft im Dialog
Do, 22.7.2021 19:30 Uhr
Kurzbeschreibung
"Nun nicht mehr ich" - Theologische Überlegungen zur Willenskraft und Individualität
Veranstaltungsort
St. Gumbertuskirche
Johann-Sebastian-Bach-Platz 3
91522 Ansbach
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Ausführliche Beschreibung
In diesem Projekt nähern wir uns den Fragen nach dem menschlichen „Ich“ mit den Möglichkeiten der Kunst an und bringen diese ins Gespräch mit dem reichen Schatz theologischer und auch philosophischer Sichten. Gefragt wird nach der Ebenbildlichkeit des Menschen mit Gott und damit nach dem Menschen, der den Kosmos genauso wie sein eigenes „ich“ bewahren soll. Der Bogen spannt sich vom historischen Blick auf den Renaissancemenschen bis zur aktuellen Frage, wie sich Identität im Spiegelkabinett der Medien heute herausbildet. Wie verändert sich in Krisenzeiten die Bewertung des Individuellen vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Belange?
Dieser Vortrag kann Ihnen helfen auf dem Weg der Erkenntnist zum "ICH".
Ansprechperson
Pfarrer Dr. Dieter Kuhn
ReferentInnen
Prof. Dr. Wolfgang Schoberth, Erlangen
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Vortrag
Art der Veröffentlichung
Gemeindebrief; Internet
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Ansbach e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ansbach - St. Gumbertus
Evang.-Luth. Kirchengemeinde im Dekanatsbezirk Ansbach
Johann-Sebastian-Bach-Platz 5
91522 Ansbach
pfarramt@gumbertus.de
Pfarrer
Dr. Dieter Kuhn
Johann-Sebastian-Bach-Platz 5
91522 Ansbach
Tel. 0981/2681. Fax: 0981/77976
www.gumbertus.de
[940]