Bild der Veranstaltung
Rita Homfeldt, Hörfunkjournalistin

Leben auf dünnem Eis

Mit Unsicherheiten leben lernen
Di, 11.5.2021 19:30-21 Uhr
Kurzbeschreibung
Anmeldung für den Zugangslink, der kurz vorher zugeschickt wird: www.kbw-miesbach.de (kbw-miesbach@t-online.de) oder Tel.: 08025 99290; Kosten 5,00 €
Veranstaltungsort
Online Vortrag über Zoom
00000 Internet
Ausführliche Beschreibung
Warum können wir mit Unsicherheit so schlecht umgehen? Ein sicheres Leben gibt es nicht. Wir bewegen uns ständig auf dünnem Eis. Können wir lernen mit der Unsicherheit besser umzugehen? Kann der Glaube in unsicheren Zeiten ein Anker sein?

Die Referentin Rita Homfeldt arbeitet seit über 30 Jahren als Hörfunkjournalistin für den Bayerischen Rundfunk. - Ihre Schwerpunkte sind Gesundheit und Psychologie, Arbeitswelt und Ethik. Für ihre journalistischen Arbeiten wurde sie mehrfach ausgezeichnet. „Wege des Lebens – Betrachtungen in der Lebensmitte“ ist ihr erstes Buch. 2019 kam ihr Hörbuch heraus: „Lebenswenden aktiv begegnen“.
Ansprechperson
Ökumene vor Ort Holzkirchen Otterfing wolfgang.christiane.brunner@googlemail.de
ReferentInnen
Rita Homfeldt
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Vortrag
in Kooperation mit
kbw- Katholisches Bildungswerk im Landkreis Miesbach e.V.
Art der Veröffentlichung
Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Bad Tölz e.V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Erwachsenenbildungswerk im Dekanat Bad Tölz
Gemeinnütziger Verein mit Bindung an die zwölf Evang.-Luth. Kirchengemeinden im Dekanat Bad Tölz
Schützenweg 10
83646 Bad Tölz
dekanat.bad-toelz@elkb.de
http://www.evangelisch-im-oberland.de
1. Vorsitzender: Dr. Walter Steinbach, walter.steinbach@t-online.de

Ansprechpartnerin:
Dekanatssekretärin Annette Weber, Schützenweg 10, 83646 Bad Tölz, Tel: 08041 76127331, dekanat.bad-toelz@elkb.de
[2869]