Bild der Veranstaltung

Online: Wissenschaftliches Symposium: Die "Markgrafenkirchen" in Kulmbach/Bayreuth im europäischen Kontext - online -

Fr, 25.6.2021 9-18 Uhr
Kurzbeschreibung
Interdisziplinäre Perspektiven & Fragestellung mit Fachvorträgen namhafter Referenten
Ausführliche Beschreibung
Programm
8.30 Uhr Einloggen und Ankommen

9.00 Uhr Dr. Marcus Mühlnikel, Thurnau
Entscheidungswege und Argumente für den Neubau oder die Sanierung von Kirchengebäuden

9.45 Uhr Dr. Verena Friedrich, Würzburg
Kunstgeschichte: Architekten, Baumeister, Künstler und Handwerker

10.30 Uhr Kaffeepause

11.00 Uhr Prof. Dr. Ursula Roth, Erlangen
Musealität der Kirchenräume im ehemaligen Markgraftum Brandenburg-Kulmbach

12.00 Uhr Mittagspause

14 Uhr Dr. Frank Kurzmann, Hamburg
Die Erschließung der Kirchenräume durch die Einweihungspredigt

14.45 Uhr Dr. Peter Baumann, Erlangen
300 Jahre Altstädter Kirche Erlangen

15.15 Uhr Pause

Der Kirchenbau in der Nchbarschaft des Markgraftum Brandenburg-Kulmbach

15.45 Uhr Prof. Dr. Jürgen Bärsch, Eichstädt
Kirchenbau der Römisch-Katholischen Kirche

Prof. Dr. Klaus Raschzok, Neuendettelsau
Kirchenbau im Markgraftum Brandenburg-Ansbach und der Freien Reichsstadt Nürnberg
(mit kurzem Blick auf den Kirchenbau in Sachsen, Thüringen und Preußen)

18.00 Uhr Pause

19.00 Uhr Ordenskirche, St. Georgen Bayreuth
Prof. Dr. Günter Dippold, Bayreuth
Finanzierung der Markgrafenkirch

Unter diesem Link https://www.markgrafenkirchen.de/wissen/wissenschaftliches-symposium/ finden Sie den aktuellen Stand zum Symposium.
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Internetadresse (eigene Infos im Internet)
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Markgrafenkirchen e.V.
Markgrafenkirchen e.V.
Die Markgrafenkirchen sind ein wertvoller Schatz.
Hans-Meiser-Straße 2
95447 Bayreuth
markgrafenkirchen@elkb.de
Tel. 0921 / 75 74 8 - 0
Fax 0921 / 75 74 8 - 15
www.markgrafenkirchen-bayern.de
[2863]