DENK-BAR 2021: Marktwirtschaft oder Planwirtschaft?

ONLINE oder Präsenz: Philosophisches Café
Di, 11.5.2021 19-20:30 Uhr
Veranstaltungsort
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.
Am Ölberg 2
93047 Regensburg
Ausführliche Beschreibung
Die Konkurrenz der beiden Wirtschaftsformen endete augenscheinlich mit dem Zusammenbruch der planwirtschaftlich organisierten Staaten. Klarer K.o.-Sieg für Adam Smith über Karl Marx!? Regelt tatsächlich die "unsichtbare Hand" des Marktes unser Produzieren und Konsumieren zum Wohle Aller und der Natur? Zu fragen ist aber auch nach der Wirkung des Marktes auf unser zwischenmenschliches und kulturelles Leben. Wo und wie macht Planen nicht doch Sinn?

Kosten: frei, Getränke zum Selbstkostenpreis

Anmeldung: Reservierung für die Einzeltermine unter ebw@ebw-regensburg.de oder online
ReferentInnen
Dr. Heinz Neumann-Riegner, studierte Germanistik, Romanistik, Soziologie und Philosophie. Er promovierte über das moderne französische Theater aus philosophischer Sicht und unterrichtete am Gymnasium Deutsch, Französisch, Italienisch, Ethik, Philosophie und leitete Theatergruppen. Seit zwei Jahrzehnten ist er in Regensburg und Umgebung als VHS-Dozent für Philosophie tätig. Er hält philosophische und theaterwissenschaftliche Vorträge in Deutschland und Frankreich.
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Kurs / Vortragsreihe
Mailadresse
Art der Veröffentlichung
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.
Bildungswerk mit Funktion einer Stadtakademie
Am Ölberg 2
93047 Regensburg
ebw@ebw-regensburg.de
Tel: 0941 / 592 15-0
Fax: 0941 / 592 15-23
[2047]