Der vermessene Mensch - Sinn und Unsinn von Gesundheit-Apps

Vortrag
Mi, 15.1.2020 19-20:30 Uhr
Veranstaltungsort
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.
Am Ölberg 2
93047 Regensburg
Ausführliche Beschreibung
Mein Fitnessarmband verrät mir, wie viele Schritte ich heute schon gegangen bin und gibt mir Tipps, was ich heute noch zu mir nehmen sollte. Krankenkassen belohnen digital dokumentiertes, gesundheitsbewusstes Verhalten mit Bonusprogrammen. Informationen über unseren Gesundheitszustand gehören zu unseren sensibelsten Daten. Wem sollten wir sie offenbaren? Ist die systematische Preisgabe im großen Stil Segen oder Fluch oder beides zugleich?

Kosten: frei
ReferentInnen
Eva Maria Traupe, Volljuristin, VSB-Verbraucherteamleiterin und
Leiterin der Beratungsstellen Regensburg / Schwandorf / Cham; VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. Beratungsstelle Regensburg
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Kurs / Vortragsreihe
Mailadresse
Internetadresse
Art der Veröffentlichung
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.
Bildungswerk mit Funktion einer Stadtakademie
Am Ölberg 2
93047 Regensburg
ebw@ebw-regensburg.de
Tel: 0941 / 592 15-0
Fax: 0941 / 592 15-23