Bild der Veranstaltung

Rund um Trennung und Scheidung

Fr, 8.11.2019 16-19 Uhr
Kurzbeschreibung
Rechtliche Information für Mütter mit Trennungsabsichten oder kurz nach einer Trennung.
Veranstaltungsort
im eckstein
Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg
Ausführliche Beschreibung
Hat die Beziehung noch eine Chance oder geht
der Weg weiter in Richtung getrennt leben? Was bedeutet dies im Blick auf die Kinder? Wie geht
es für mich weiter? Rund um eine (mögliche) Trennung werden viele Fragen aufgeworfen.

Dieser Info-Nachmittag bietet rechtliche Fakten als Hilfestellung für eine Klärung an. Silvia Schöttner, Fachanwältin für Familienrecht, informiert über die wichtigsten juristischen Aspekte bei Trennung und Scheidung.

25,00 - 20,00 EUR (nach Selbsteinschätzung), ermäßigt: 15,00 EUR
Kinderbetreuung nach Anmeldung kostenlos.

Hinweis auf den 2. Teil:
Trennung – Ja! Nein! Vielleicht?
Seminartag
Am Samstag, den 23. Nov. 2019 von 10:00 – 16:00 Uhr bieten wir unterstützende Informationen, z.B. zu den Phasen einer Trennung bzw. Scheidung, an. Der Seminartag gibt Zeit und Raum, persönliche nächste Schritte zu überlegen und Erfahrungen mit anderen Frauen in ähnlicher Situation auszutauschen.
https://www.alleinerziehende-nuernberg.de/et_veranstalter?etID=4830157
Ansprechperson
Karin Mack, Dipl.-Rel.Päd.
ReferentInnen
Silvia Schöttner
Fachanwältin für Familienrecht, Mediatorin
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Seminar
in Kooperation mit
Seminartag und Rechtliche Informationen können getrennt voneinander gebucht werden.
Freitag, 8. Nov., 16:00 - 19:00 Uhr Rechtliche Information
Samstag, 23. Nov., 10:00 - 16:00 Uhr Seminartag
Art der Veröffentlichung
Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Nürnberg e. V. - forum erwachsenenbildung
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelische Fachstelle Alleinerziehende
Angebote für Alleinerziehende in Nürnberg und Nordbayern
Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg
info@alleinerziehende-nuernberg.de
https://www.alleinerziehende-nuernberg.de/
Fon: 0911 214-2100
Fax: 0911 214-2101