Bild der Veranstaltung

Ausstellung "UR-SPRUNG" - Bilder von Ariane Hagl

So, 25.11.2018 - Do, 21.2.2019
Kurzbeschreibung
nazareth.projekt
Ort
Nazarethkirche Bogenhausen
Barbarossastr. 3
81677 München
Anfahrt: U-4 Richtung Arabellapark oder MVG-Bus 59
Haltestelle: Böhmerwaldplatz
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Ausführliche Beschreibung
Höhlenmalerei? Dschungelphantasien? Labyrinthe?
Die Münchner Künstlerin Ariane Hagl spannt mit ihren großformatigen Bildern einen Bogen von der Höhlenmalerei zur Moderne.
Sie fasziniert das was neu beginnt in der Welt. Das Schwarz , eine häufige Dimension ihrer Bilder, ist die Weite des Universums, der Schoß der Schöpfung , wo alles herkommt.
Auf den großen Leinwänden werden schwarze Wesen zum Leben erweckt, mit schwungvollen, fast tänzerischen Linien. Pflanze, Tier oder Mensch ?
Die Formen entfalten und verändern sich, weigern sich zu erstarren, entziehen sich jeder klaren Definition und schmeicheln sich gerade so in die Phantasien ihrer Betrachter.
Art der Veranstaltung
Ausstellungen / Kunst
Internetadresse (eigene Infos im Internet)
Ansprechpartner
Pfarrer Markus Rhinow Markus.Rhinow@elkb.de
Allensteiner Straße 7
81929 München

Fon: 93 99 82-60
Fax: 93 99 82-61
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Immanuel-Nazareth-Kirche München
Immanuel-Nazareth-Kirche München
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Immanuel-Nazareth, Denning, Englschalking, Daglfing, Johanneskirchen, Parkstadt Bogenhausen, Steinhausen
Allensteiner Straße 7
81929 München
pfarramt.immanuel-nazareth.m@elkb.de
http://www.immanuel-nazareth-kirche.de
Tel. 089/ 93998260
Fax 089/ 93998261

Internet: www.immanuel-nazareth-kirche.de
http://www.facebook.com/Immanuel.Nazareth