Bild der Veranstaltung (c) Michael Kummer

Pilgertag: "Mein Lebensfluss"

Von Schwabach nach Wildenbergen und zurück
Sa, 30.7.2022 10-15 Uhr
Veranstaltungsort
Stadtkirche Schwabach
Martin-Luther-Platz 2
91126 Schwabach
Ausführliche Beschreibung
Auf dem Weg zwischen Schwabach und Wildenbergen laden Kirchen, spirituelle Orte und schattige Waldwege zur Besinnung und zur Einkehr ein. Sie bieten Raum und Gelegenheit zum Nachdenken über den persönlichen Lebensfluss. Fragen wie: Was sind meine Quellen? Woher komme ich? Wer und was hat mich geprägt? Welche Zuflüsse bestimmen meinen Lebensfluss? stellen sich uns - ein spannendes Thema! Verschiedene spirituelle und biographische Impulse, Reden und Schweigen begleiten uns auf der Wanderung.Vielleicht erleben auch wir auf dem Weg oder am Ziel neue Impulse, Quellen und Zuflüsse für unseren ganz persönlichen Lebensfluss. Neue Menschen treffen, gute Gespräche und die Freude an Bewegung an der frischen Luft tragen dazu bei.

Darüber hinaus begleitet uns bei dieser Pilgerwanderung Frau Dekanin Berthild Sachs, die bereits zu Beginn der Wanderung eine ökumenische Andacht in der Stadtkirche St. Martin hält und uns auch den Pilgersegen erteilt.
Eine gute Gelegenheit einmal ganz ungezwungen mit ihr ins Gespräch zu kommen.

Nach einer kurzen ökumenischen Andacht durch Frau Dekanin Sachs und dem Pilgersegen machen wir uns auf den Weg.
Über das Weingäßchen zum Leitelshofer Weg und durch schattige Waldwege, unterbrochen von Pausen und spirituellen Impulsen, erreichen wir Wildenbergen.
Auf dem Zwei-Täler-Weg im Schwabach-Tal gehen wir zurück nach Schwabach, vorbei an der Kirche in Kottensdorf. Unser Weg endet in der Stadtkirche St. Martin mit einer Abschlußrunde und einem gemeinsamen Gebet.

Die Teilnahme ist nur an der gesamten Etappe und mit Erfüllung der dann bestehenden Corona-Bestimmungen möglich.
Gruppengröße: max. 18 Personen.
Jede/r trägt das eigene Gepäck (Tagesverpflegung) selbst und ist gesundheitlich und konditionell in der Lage, bis zu 14 km - auch bei sommerlichem Wetter - am Tag zu laufen.
Dieses Angebot ist auch für Menschen geeignet, die das Pilgern erstmalig kennenlernen wollen.

Beginn um 10.00 Uhr mit einer ökumenischen Andacht in der Stadtkirche St. Martin Schwabach. Ende an der Stadtkirche ca. um 15.00 Uhr . Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu Änderungen in Ablauf und Organisation kommen.

Denken Sie an aussreichend Getränke, Sonnen- und Zeckenschutz.

Anmeldung bis 25. Juli erforderlich
Kontakt
EBW Schwabach e.V
Referent:innen
Michael Kummer, Zertifizierter Pilgerbegleiter
Dekanin Berthild Sachs, Dekanin
Dr. Elisabeth Appel-Kummer
Art der Veröffentlichung
Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Schwabach e. V.
Veranstalter / eingetragen von:
EBW Schwabach
Ihr Ansprechpartner für die Erwachsenenbildung evangelischer Kirchengemeinden Einrichtungen im Dekanat Schwabach
Wittelsbacherstraße 4
91126 Schwabach
ebw.schwabach@elkb.de
http://ebw-schwabach.de
Telefon (09122) 9256-420
Telefax (09122) 9256-425
Teilen