Bild der Veranstaltung (c)ahb/ebw2022

Energie sparen, Energie produzieren - (nicht nur) mit dem Eigenheim

Mo, 16.5.2022 18-20 Uhr
Veranstaltungsort
Bitte Aushänge beachten
München
Ausführliche Beschreibung
Sanieren? Wände dämmen? Heizung raus? Photovoltaik-Kleinst-Anlage (Strom aus Sonne) aufs Dach oder auf den Balkon?
Hohe Energie-Preise motivieren viele EigentümerInnen - ob BewohnerIn oder VermieterIn - darüber nachzudenken - wie kann mein Haus/Wohnung energetisch besser werden?
Aber wo fängt man an? Welche Maßnahme ist für welche Immobilie die Richtige?
Ein Energieberater der Verbraucherzentrale Bayern informiert und beantwortet Fragen.
An diesem Abend erfahren Sie auch, wie das individuelle Beratungsangebot der Verbraucherzentralen funktioniert und Sie auf Ihrem Weg unterstützen kann.

Durchführung mit Gebärdensprach-DolmetscherInnen. Schriftdolmetschen auf Anfrage.

Kosten kostenfrei
Ort ebw München, Herzog-Wilhelm-Str. 24 und online per Zoom/cloudmeetings
Referent Norbert Endres, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V.
Anmeldung bitte bis 09.05.2022 beim ebw

Im Rahmen des Seniorenprogramms der LH München und des Projektes Verbraucherbildung Bayern des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz



TN vor Ort 0,00
Kontakt
Evangelisches Bildungswerk München
Referent:innen
Norbert Endres, Engergieberater der VZ Bayern e.V.
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Vortrag
Art der Veröffentlichung
Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk München e.V.
Veranstalter / eingetragen von:
Evang. Bildungswerk München e. V.
EBW München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München
service@ebw-muenchen.de
Tel. 089/ 55 25 80-0
Fax 089/ 550 19 40
Teilen