Bild der Veranstaltung

Trau, schau, wem – Fake News erkennen

Di, 24.5.2022 10-12 Uhr
Kurzbeschreibung
Vortrag zur Verbraucherbildung
Veranstaltungsort
Mehrgenerationenhaus, Schweinfurt
Markt 51
97421 Schweinfurt
Ausführliche Beschreibung
Fake News nennt man gezielte Desinformationen, die über das Internet und in den sozialen Netzwerken verbreitet werden, um die öffentliche Meinungsbildung zu beeinflussen.
Lernen Sie in diesem Workshop die Hintergründe und Zielrichtungen solcher Meldungen kennen, die Gefahren, die damit verbunden sind und letztendlich, wie Sie Falschmeldungen im Internet erkennen können. Folgende Inhalte werden u. a. behandelt:
• Meinungsmache, Nachrichten oder Propaganda – was ist was?
• Aktuelle Fake News zum Thema COVID 19
• Aktuelle Verschwörungstheorien
• Falschmeldungen erkennen
• Entstehung und Verbreitung von Falschmeldungen
• Fotomanipulation erkennen
• Falschmeldungen im geschichtlichen Rückblick
• Anschließend Diskussion und Erfahrungsaustausch.

Anmeldung und Rückfragen über das Mehrgenerationenhaus Schweinfurt:
09721-7303020 oder mehrgenerationenhaus-schweinfurt@diakonie-schweinfurt.de
Kontakt
Christiane Fellows fellows@diakonie-schweinfurt.de
09721/7303020
Referent:innen
Thomas Czok – anerkannter Trainer für Verbraucherbildung
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Kurs / Vortragsreihe
in Kooperation mit
Verbraucherbildung Bayern
Diakonie Schweinfurt
Art der Veröffentlichung
Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Schweinfurt e. V.
Karte
Veranstalter / eingetragen von: Bild / Logo Evangelisches Bildungswerk Schweinfurt
Evangelisches Bildungswerk Schweinfurt
Einrichtung der Erwachsenenbildung
Friedenstr. 23
97421 Schweinfurt
info@ebw-schweinfurt.de
https://www.ebw-schweinfurt.de
Tel. 09721-17 00 17
Teilen