Bild der Veranstaltung

Festkonzert

Mi, 14.7.2021 19-20:30 Uhr
Untertitel
100 Jahre kirchenmusikalische Ausbildung in Bayern
Veranstaltungsort
Stadtkirche Bayreuth
95444 Bayreuth
musikalische Kategorie
Orgelmusik
Interpreten
Mit einem Festkonzert aus besonderem Anlass tritt die Hochschule für Kirchenmusik nach Corona erstmals wieder an die Öffentlichkeit und eröffnet damit die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen kirchenmuskalischer Ausbildung in kirchlicher Zuständigkeit. Am 14. Juli 2021 dem 100. Gründungstag der Privatorganistenschule von Dr. Heinrich Schmidt in Bayreuth – wird Professor Matthias Neumann in der Stadtkirche Bayreuth die Orgelmesse aus dem „Dritten Theil der Clavierübung“ von Johann Sebastian Bach interpretieren. Kompositionen von den an der Hochschule lehrenden Komponisten Thomas Albus, Victor Alcántara, Johannes Brinkmann, Wolfram Graf, Steven Heelein und Marko Zdralek werden im Konzert uraufgeführt und an die Stelle einiger Originalsätze treten und damit Bachs Werk in die Jetztzeit reflektieren.
Eintritt
Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Förderstiftung der Kirchenmusikhochschule wird gebeten.
Besondere Hinweise
Stand 14.7.2021 | 14 Uhr: Leider ist keine Anmeldung mehr möglich.
Ansprechpartner
Hochschule für evang. Kirchenmusik verwaltung@hfk-bayreuth.de
Wilhelminenstr. 9
D-95444 Bayreuth
Tel. 0921/759 34-17
Fax 0921/759 34-36
Orgelreiseweg Franken-Schwaben
Nein
Veranstaltung "Mach Kirchenmusik"
Ja
Karte
Veranstalter / eingetragen von:
Förderstiftung der Hochschule für evangelische Kirchenmusik Bayreuth
Förderstiftung HfK Bayreuth
Hans-Meiser-Str. 2
95447 Bayreuth
wolfgang.boehm@elkb.de
Pfarrer Wolfgang Böhm
wolfgang.boehm@elkb.de
Teilen