Bild der Veranstaltung Photo by dirk von loen-wagner on Unsplash

Wie kann ich Energieräubern im Alltag vorbeugen? Online-Seminar

Do, 21.10.2021 19-21 Uhr
Veranstaltungsort
Online
online
Ausführliche Beschreibung
Manchmal sind wir auf einmal müde, ausgelaugt oder gereizt und wären doch lieber kraftvoll, guter Laune und in unserer Mitte. Oder wir kreisen mit unseren Gedanken und Gefühlen immer wieder um ein Thema und wären gerne voll konzentriert bei etwas ganz anderem.
Diese Reihe bietet viermal die Chance, die gravierendsten Energieräuber im eigenen Alltag zu entdecken. Und wirkungsvolle Möglichkeiten, zukünftig in Beruf, Ehrenamt und privat gelassen in der eigenen Kraft zu bleiben. Die TeilnehmerInnen erkennen für sich, welche Einflussmöglichkeiten sie im Einzelnen haben und welche Werte, Bedürfnisse und grundlegenden Überzeugungen für sie jeweils hilfreich sein können.
Unsere Methoden sind jeweils eine kurze Einführung, ein schnell wirksames SOS-Tool für den Alltag, der Austausch mit den anderen in Kleingruppen zur Selbstklärung sowie die individuelle Vertiefung in einer geführten Meditation. Die Meditationen sind auch für Menschen ohne Vorerfahrung geeignet.
Bequeme Kleidung, warme Socken, eine Decke, ein Kissen, etwas zu trinken und evtl. Kopfhörer für ein besseres Klangerlebnis der Meditation können hilfreich sein. Bitte sorgen Sie gut für sich. Auch dafür, ungestört sein zu können.
Die Themen im Einzelnen:
14.10.: Kraftvoll und gelassen bleiben in herausfordernden Situationen
21.10.: Innere Stärke bewahren im Umgang mit schwierigen Zeitgenossen
28.10.: Die Gedanken sind frei - welche unterstützen mich?
04.11.: Die Energie folgt der Aufmerksamkeit - zur inneren Quelle der Kraft
Die Reihe kann nur als zusammenhängender Kurs gebucht werden.
Die Teilnehmenden erhalten nach der jeweiligen Einheit Unterlagen zum Seminar.

Teilnahmegebühr: 60,- €. Anmeldung bis 8. Oktober erforderlich.
ReferentInnen
Christiane Keller-Rötlich, zertifizierter Coach, ganzheitlich arbeitende Körpertherapeutin
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Seminar
Mailadresse
in Kooperation mit
mit dem Evang. Bildungswerk München e.V.
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Internet
Gebühr und Anmeldung
60,- €. Anmeldung bis 8. Oktober erforderlich.
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Donau-Ries e.V.
Karte
Veranstalter / eingetragen von: Bild / Logo Evang. Bildungswerk Donau-Ries e.V.
Evang. Bildungswerk Donau-Ries e.V.
ebw donau-ries
Würzburger Str. 13
86720 Nördlingen
evang-bildungswerk-donau-ries@elkb.de
http://www.evang-bildungswerk-donau-ries.de
Christa Müller
Tel. 09081/7887-951/-952
Fax: 09081/7887-959
Teilen