Bild der Veranstaltung © Christian Menkel

Religiös begründeter Antisemitismus

Ursachen, Wirkungen und aktuelle Strategien zur Prävention
Mi, 24.3.2021 19-21 Uhr
Anlass / Reihe
Am Puls der Zeit
Referent(in)
Margot Käßmann, Ahmad Mansour, Josef Schuster, Shahrzad Osterer
Referent(in) - Details
Dr. Margot Käßmann, Landesbischöfin i.R. der Evang.-Luth. Landeskirche Hannovers, ehemalige Ratsvorsitzende der EKD, Autorin, Usedom

Ahmad Mansour, deutsch-israelischer Psychologe und Autor, Geschäftsführer der Mansour-Initiative für Demokratieförderung und Extremismusprävention (MIND) GmbH, Berlin

Dr. Josef Schuster, Internist, Würzburg, Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland, Vizepräsident des World Jewish Congress und des European Jewish Congress, Würzburg

Moderation: Shahrzad Osterer, Bayerischer Rundfunk
Veranstaltungsformat
Podiumsgespräch und Diskussion
Veranstaltungsort
online
86150 Augsburg
Kosten & Anmeldehinweise
Kostenfrei
Der Zugangslink wird demnächst an dieser Stelle veröffentlicht.
Kooperationspartner
Friedensbüro Stadt Augsburg, Büro für Migration, Interkulturalität und Vielfalt Stadt Augsburg, Universität Augsburg (Lehrstuhl Politikwissenschaft, Friedens- und Konfliktforschung, Lehrstuhl Evangelische Religionspädagogik), Volkshochschule Augsburg
Ansprechperson
Veranstalter / eingetragen von:
Evangelisches Forum Annahof
Bildung - Begegnung - Orientierung - Evangelisch
Im Annahof 4
86150 Augsburg
sekretariat@annahof-evangelisch.de
Tel.: 0821/450 17-1200
FAX: 0821/450 17-1209
Teilen