Bild der Veranstaltung AdobeStock.com

Wachstum, Globalisierung und der Europäische Green Deal

Do, 11.3.2021
Kurzbeschreibung
Online-Debatte
Veranstaltungsort
Evangelische Akademie Tutzing
Schlossstraße 2+4
82327 Tutzing
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Schloss Tutzing
Ausführliche Beschreibung
Wachstum, marktvermittelte Arbeitsteilung und Globalisierung geraten an ihre Grenzen. Mit welchen Modellen und Instrumenten kann ein Um steuern gelingen? Welche Rolle spielt das Steuer- und Abgabensystem, welche koordinierte Investitionen? Müssen sich konsumfixierte mentale Modelle ändern?

Die ursprünglich geplante Tagung "Globalisierungs- und Wachstumsgrenzen wird auf den 9.-11.3.2022 verschoben.
Ansprechperson
Cornelia Spehr spehr@ev-akademie-tutzing.de
Telefon: 08158 251-125
Telefax: 08158 99 64 24
ReferentInnen
Sven Giegold MEP, Europäisches Parlament, Brüssel
Dr. Martin Held, Evangelische Akademie Tutzing
Prof. Dr. Ulrich Klüh, Hochschule Darmstadt
Judith Kösters, Hessischer Rundfunk, Frankfurt/M.
Prof. Dr. Karen Pittel, ifo-Institut und LMU München
Prof. Dr. Richard Sturn, Universität Graz
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Podiumsdiskussion
Mailadresse
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Weilheim e. V.
Karte
Veranstalter / eingetragen von:
Evangelische Akademie Tutzing
Die Evangelische Akademie Tutzing ist eine Tagungs- und Studienstätte der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Toleranz und christliche Verantwortung sind die Voraussetzungen ihrer Arbeit.
Schlossstrasse 2+4
82327 Tutzing
grass@ev-akademie-tutzing.de
http://www.ev-akademie-tutzing.de
Dorothea Grass
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 0 81 58/251-112
Fax. 0 81 58/251-133
Teilen