Bild der Veranstaltung

Besuch des Dokumentationszentrums Nürnberg mit Führung und Austausch

Abfahrt und Ankunft ab Bahnhof Rothenburg o d Tauber
Sa, 24.10.2020 8-17:50 Uhr
Kurzbeschreibung
Abfahrt am Bahnhof in Rothenburg um 8.06 Uhr, der Zustieg in Steinach, Burgbernheim etc. ist möglich (bitte bei der Anmeldung angeben).
Veranstaltungsort
Bahnhof Rothenburg
Bahnhofstraße
91541 Rothenburg ob der Tauber
Ausführliche Beschreibung
Am Samstag, 24.10.2020 bietet Bildung evangelisch zwischen Aisch und Tauber eine Fahrt zum
Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände
Von 1933 bis 1938 hielten die Nationalsozialisten in Nürnberg ihre Reichsparteitage ab. Noch heute zeugen gigantische Baureste von der Inszenierung dieser Propagandaschauen. Die Ausstellung im Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände vermittelt ein umfassendes Bild nationalsozialistischer Gewaltherrschaft sowie der Geschichte der Reichsparteitage.

Geländebegehung Rundgang über das ehemalige Reichsparteitagsgelände. Im Südosten Nürnbergs befinden sich einige der bedeutendsten Relikte nationalsozialistischer Architektur in Deutschland. Noch heute zeugen die Bauruine der Kongresshalle, die Große Straße und die Überreste der Zeppelintribüne von den Bauplanungen und der propagandistischen Dimension der Reichsparteitage. Der Rundgang über das Gelände erklärt nicht nur die größenwahnsinnige Kulissenarchitektur und die Funktion der Reichsparteitage als gigantische Propagandaschau, sondern erläutert auch Nürnbergs Umgang mit dem nationalsozialistischen Erbe.

Organisation
Wir fahren mit der Bahn, Start am Bahnhof in Rothenburg um 08.00 Uhr, Zustieg auf der Strecke nach Ansbach möglich, Rückkunft um 18.00 Uhr.
Um 10.00 Uhr ist eine 2-stündige Führung über das Gelände geplant. Nach dem Mittagessen erhalten wir einen Audioguide und können die Ausstellung selbstständig besuchen.
Der Teilnehmerbeitrag von 25 € beinhaltet Zugfahrt, Führung, Audioguide und Eintritt. Die Veranstaltung wird von Maria Rummel und Heinz Kamm geleitet
Ansprechperson
Be - Maria Rummel maria.rummel@bildung-evangelisch.com
Gartenstr. 8
91635 Windelsbach


09867 724
ReferentInnen
Heinz Kamm, BE Rothenburg
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Seminar ; Studienfahrt / Studienreise
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Bildung Evangelisch zwischen Tauber und Aisch e.V.
Karte
Veranstalter / eingetragen von: Bild / Logo Bildung evangelisch zwischen Tauber und Aisch e.V. - Dekanat Rothenburg
Bildung evangelisch zwischen Tauber und Aisch e.V. - Dekanat Rothenburg
bildung evangelisch - ROT
Taubertalweg 42
91541 Rothenburg
info@bildung-evangelisch.com
Thomas Glück, Kassier
Tel. 09861/934211
Email: thomas.glueck@bildung-evangelisch.com
Teilen