In meinem Bart versteckte Geschichten

Do, 22.10.2020 19:30 Uhr
Kurzbeschreibung / Untertitel / Teilthema bei Veranstaltungsreihe
Lesung
Beschreibung
Donnerstag, 22. Oktober 2020 , 19.30 Uhr

In meinem Bart versteckte Geschichten

Hamed Abboud, geboren in Syrien, geprägt von den Schrecken des syrischen Krieges und der Flucht, erzählt in seinem neuen Buch "In meinem Bart versteckte Geschichten" von seinem Ankommen
und Leben in Europa: das irritierende Aufeinandertreffen der unterschiedlichen kulturellen Mentalitäten und Sichtweisen und die Suche nach dem eigenen Platz in der neuen Heimat.
Hier gerät sein schwarzer Bart, der Stolz der Männer, plötzlich unter Terrorverdacht, die liberale Kleiderordnung bringt ihn innerlich ordentlich zum Schwitzen.
Satirisch, konterkarierend, ironisch und humorvoll schreibt der Autor darüber, was es bedeutet, sich einen Platz in einer fremden Gesellschaft suchen zu müssen und wie diese Suche trotz aller
Mühsal bereichernd sein kann.

Lesung mit Hamed Abboud

Donnerstag, 22. Oktober 2020 19.30 Uhr
Haus des Gastes, Schlossplatz 5, Bad Rodach

Eintritt :5 €, Schüler*innen und Student*innen, Migrant*innen
und Hartz IV-Empfänger*innen frei

Karten bei Buchhandlung Riemann Coburg, Evang. Bücherei
Bad Rodach, Koordinationsstelle für Asylbewerber und Flüchtlinge
Rödental

Veranstalter: Evang. Bildungswerk Coburg, Evang. Bücherei Bad
Rodach, Stadt Rödental "Koordinationsstelle Hilfemaßnahmen
für Asylbewerber und Flüchtlinge"
Referent/Referentin
Hamed Abboud
Veranstaltungsort
-
-
Kategorie
Gesellschaft und Verantwortung
weitere Angaben
EBW, Haus des Gastes, Schlossplatz 5, 96376 Bad Rodach
Veranstalter / eingetragen von: Bild / Logo Evangelisches Bildungswerk Coburg
Evangelisches Bildungswerk Coburg
EBW
Hintere Kreuzgasse 7c
96450 Coburg
ebw.coburg@elkb.de
http://www.ebw-coburg.de
Tel.: 09561 75984
Geschäftsführerin und Pädagogische Leiterin
Maria Engel
Teilen