Bild der Veranstaltung © beim Autor

Unsere Zukunft ist (wirtschafts-)ethisch oder gar nicht

Viktor E. Frankl und Peter F. Drucker weitergedacht
Do, 11.2.2021 19:30 Uhr
Anlass / Reihe
Am Puls der Zeit
Referent(in)
Dr. rer. pol. Heinrich Anker
Referent(in) - Details
Unternehmensethiker, Autor, begleitet Institutionen in Unternehmensphilosophie und -kultur
Veranstaltungsformat
Vortrag und Aussprache
Veranstaltungsort
Annahof, Hollbau, Ausstellungsraum
Im Annahof 4
86150 Augsburg
Ausführliche Beschreibung
Das heute vorherrschende Wirtschaftshandeln mit seinem Streben nach immer mehr Wachstum und Maximierung des Profits wirkt sich ungesund und zerstörerisch aus.
Die Corona-Krise ruft nach Strukturveränderungen. Zeit, das Wohl des Menschen in den Mittelpunkt zu stellen?
Laut Viktor Frankl haben Menschen das Bedürfnis, nach einem sinnstiftenden "Wozu" und "Für wen" zu leben. Peter Drucker ergänzt: die Daseinsberechtigung von Unternehmen (ihr "Sinn") besteht darin, dass sie einen konstruktiven Beitrag zum Leben der Menschen, der Gesellschaft und der Mitwelt liefern. Letztlich sind sie dann sogar robuster, langlebiger und ertragsstärker.
Kosten & Anmeldehinweise
Eintritt frei, Spenden erbeten
Kooperationspartner
Frankl-Forum Augsburg
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Augsburg e. V.
Karte
Veranstalter / eingetragen von:
Evangelisches Forum Annahof
Bildung - Begegnung - Orientierung - Evangelisch
Im Annahof 4
86150 Augsburg
sekretariat@annahof-evangelisch.de
Tel.: 0821/450 17-1200
FAX: 0821/450 17-1209
Teilen