Bild der Veranstaltung © Maurice Weiss

Die Kraft der Rituale. Soziale Magie oder sozialer Zwang?

Mo, 6.7.2020 20 Uhr
Anlass / Reihe
DenkRaum. Wissen. Meinung. Diskurs
Referent(in)
Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger
Referent(in) - Details
Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger, Historikerin, Rektorin am Berliner Wissenschaftskolleg, erhielt 2017 den Preis der Leipziger Buchmesse und den Sigmund-Freud-Preis für wissenschaftliche Prosa

Moderation: Dr. Barbara Staudinger, Jüdisches Museum Augsburg Schwaben
Veranstaltungsformat
Impuls, Gespräch, Diskussion
Veranstaltungsort
Annahof
Im Annahof 4
86150 Augsburg
Ausführliche Beschreibung
Der Handschlag zur Begrüßung. Der morgendliche Stuhlkreis in der Kita. Das Richtfest beim Hausbau. Taufe, Hochzeit, Bestattung. Die Vereidigung von Politiker*innen. Rituale begleiten unser Leben. Wir praktizieren sie nahezu täglich oder zu besonderen Anlässen, allein oder in einer Gruppe. Rituale scheinen aus dem menschlichen Grundbedürfnis nach Gemeinschaft und Struktur entstanden zu sein. Ohne sie wäre das Leben oft ziel- und planlos. Können Rituale in einer zunehmend individualisierten Welt Gemeinschaft stiften? Wann sind sie hilfreich, wann aber eher hinderlich oder gar gefährlich? Welchen Einfluss hat Corona auf unsere Rituale?
Kosten & Anmeldehinweise
Kooperationspartner
In Kooperation mit Friedensbüro Stadt Augsburg, Volkshochschule, Jüdisches Museum Augsburg Schwaben
Die Veranstaltung ist Bestandteil des Kulturprogramms des Augsburger Hohen Friedensfestes mit dem Rahmenthema "Rituale"
Karte
Veranstalter / eingetragen von:
Evangelisches Forum Annahof
Bildung - Begegnung - Orientierung - Evangelisch
Im Annahof 4
86150 Augsburg
sekretariat@annahof-evangelisch.de
Tel.: 0821/450 17-1200
FAX: 0821/450 17-1209
Teilen