Geld – Sorge – Seelenheil (Webinar)

Do, 28.5.2020
Kurzbeschreibung
Webinar mit Studienleiter Martin Waßink
Veranstaltungsort
Evangelische Akademie Tutzing
Schlossstraße 2+4
82327 Tutzing
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Schloss Tutzing
Ausführliche Beschreibung
Unsere Beziehung zu Geld bestimmt unser Leben – ob wir das wollen oder nicht. Oft ist Geld in der Kindheit ein Tabu und wird gedanklich eher mit Engpässen und Mangel verknüpft, wenn die kindlichen und jugendlichen Wünsche nun mal größer als das Budget sind. Als Erwachsene können wir uns, ohne einen auf Handlungsperspektiven gerichteten Umgang mit Geld gelernt zu haben, selbst täuschen und so insbesondere familiäre Beziehungen belasten.

Wir möchten in achtsamer Atmosphäre und so vertrauensvoll wie es im digitalen Raum möglich ist unsere Geldbeziehungen anschauen. Mit Hilfe von biblischen Textstellen aus dem Alten und Neuen Testament (z.B. Prediger 5,9 oder Lukas 12,33f) werden wir ganz unterschiedlich unsere Emotionen, Assoziationen und unseren daraus folgenden Umgang mit Geld reflektieren.
Ansprechperson
Cornelia Spehr spehr@ev-akademie-tutzing.de
Telefon: 08158 251-125
Telefax: 08158 99 64 24
ReferentInnen
Martin Waßink,
zertifizierter Trainer für Verbraucherbildung und Studienleiter der Evangelischen Akademie Tutzing
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Vortrag ; Seminar ; Fortbildung
Mailadresse
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Internet
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Weilheim e. V.
Karte
Veranstalter / eingetragen von:
Evangelische Akademie Tutzing
Die Evangelische Akademie Tutzing ist eine Tagungs- und Studienstätte der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Toleranz und christliche Verantwortung sind die Voraussetzungen ihrer Arbeit.
Schlossstrasse 2+4
82327 Tutzing
grass@ev-akademie-tutzing.de
http://www.ev-akademie-tutzing.de
Dorothea Grass
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 0 81 58/251-112
Fax. 0 81 58/251-133
Teilen