Der gläserne Mitarbeiter – Transparenz im Betrieb

Online-Tagung
Mi, 27.5.2020 14:30-17 Uhr
Kurzbeschreibung
Noch nie gab es mehr Möglichkeiten zur Überwachung der Mitarbeiter. Aber wie passen permanente Transparenz und Selbstverantwortung zusammen? Und: Wer hat die Macht über die Daten?
Veranstaltungsort
Evangelische Akademie Tutzing
Schlossstraße 2+4
82327 Tutzing
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Schloss Tutzing
Ausführliche Beschreibung
Noch nie gab es mehr Möglichkeiten zur Überwachung der Mitarbeiter. Aber wie passen permanente Transparenz und Selbstverantwortung zusammen? Welche Leistungen im Unternehmen bleiben dennoch unsichtbar? Und: Wer hat die Macht über die Daten?

Hinweis:
Die Teilnahme an der Online-Tagung ist gratis.
Sie wird auf einer Plattform stattfinden, die die Anwendung von „Zoom“ EKD-DSGVO-konform umsetzt. Auch für Interessierte ohne besondere Vorkenntnisse ist somit unsere Onlinetagung leicht nutzbar.
Ansprechperson
Cornelia Spehr spehr@ev-akademie-tutzing.de
Telefon: 08158 251-125
Telefax: 08158 99 64 24
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Gesprächskreis; Vortrag ; Fortbildung ; Fachtag
Mailadresse
in Kooperation mit
Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (KDA)
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Internet
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Weilheim e. V.
Karte
Veranstalter / eingetragen von:
Evangelische Akademie Tutzing
Die Evangelische Akademie Tutzing ist eine Tagungs- und Studienstätte der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Toleranz und christliche Verantwortung sind die Voraussetzungen ihrer Arbeit.
Schlossstrasse 2+4
82327 Tutzing
grass@ev-akademie-tutzing.de
http://www.ev-akademie-tutzing.de
Dorothea Grass
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 0 81 58/251-112
Fax. 0 81 58/251-133
Teilen