Samos - grünes Herz der Ägäis - abgesagt

Di, 26.5.2020 - Di, 2.6.2020
Kurzbeschreibung / Untertitel / Teilthema bei Veranstaltungsreihe
Wander- und Pilgerreise
Beschreibung
Mit seinen Quellen, der abwechslungsreichen Vegetation und grandiosen Ausblicken bietet Samos alles für Wandertouren.
Zwischen Pinien, Oliven und Weinbergen gelangt man in Bergdörfer mit verwinkelten Gassen und Tavernen. Die zahlreichen
Kapellen am Weg atmen eine besondere Spiritualität und laden zum Innehalten ein. Pilgerimpulse lassen die Natur und sich selbst bewusster wahrnehmen. Im Nachtigallental kann man den klaren Gesang der Königin der Nacht hören.
Die geführten Wanderungen (Schwierigkeitsgrad 2 bis 3) sind abwechslungsreich und für einen erfahrenen Wanderer gut machbar. Sie enden am frühen Nachmittag, sodass noch genug Zeit bleibt, sich an einer der zahlreichen Badebuchten oder im hoteleigenen Pool zu erfrischen.
Das oberhalb von Kokkari gelegene 4-Sterne-Hotel mit Blick auf das Meer ist Ausgangpunkt der Wanderungen. Die kulturelle Bedeutung von Samos - sie war die Wirkungsstätte von Pythagoras und beherbergt den größten Heratempel der Antike - wird auf einer Busfahrt erkundet. Eine Bootsfahrt zur nahe gelegenen Insel Patmos, der Insel der Offenbarung des Johannes, ist empfehlenswert.

Reiseleitung: Dieter Stößlein, Pfarrer

26. Mai bis 02. Juni 2020

Preis: ca. 1000 € im Doppelzimmer
Teilnehmende: mind. 10, max. 16

Ausführlicher Reiseprospekt ab September 2019 beim EBW

Auskünfte: Dieter Stößlein, Tel.: 09561-75984,
Mail: dieter.stoesslein@ebw-coburg.de

Informationsabend:
Freitag, 24. Januar 2020 um 19.00 Uhr
Haus Contakt, Untere Realschulstr. 3, Coburg
Referent/Referentin
Dieter Pfr. Stößlein
Veranstaltungsort
-
-
Kategorie
Pilgern - Reisen - Exkursionen
weitere Angaben
EBW
Veranstalter / eingetragen von: Bild / Logo Evangelisches Bildungswerk Coburg
Evangelisches Bildungswerk Coburg
EBW
Hintere Kreuzgasse 7c
96450 Coburg
ebw.coburg@elkb.de
http://www.ebw-coburg.de
Tel.: 09561 75984
Geschäftsführerin und Pädagogische Leiterin
Maria Engel
Teilen