Bild der Veranstaltung Bild: Cornelia Menichelli / pixelio.de

Jetzt (berufliche) Veränderungen am Schopf packen - Schritt für Schritt mit Neugier und Strategie

Mi, 27.5.2020 17-18:30 Uhr
Rubrik
E Spiritualität, Sinn und Begleitung
Veranstaltungsform
Online-Live-Coaching in der Kleingruppe über 2 Termine (20.05. und 27.05.)
Veranstaltungsort
online
86150 Augsburg
Ausführliche Beschreibung
Krisenzeiten bieten auch Chancen. Dinge werden sichtbar, die man bisher nicht sehen wollte. Man räumt auf im Kopf, in der Seele, im Kleiderschrank und auf dem Schreibtisch. Manchmal leider auch unfreiwillig. Fragen über Fragen: Was will ich bewahren? Von welchen Verhaltensweisen oder Aufgaben will ich mich trennen? Muss ich mich trennen? Wie komme ich zu einer sinnvollen Orientierung?
Wie kann ich dafür sorgen, dass meine Erkenntnisse nach Corona nicht "versanden"? Wichtige Veränderungen brauchen Strategien, Mut und einen neugierigen Blick auf das eigene Wertesystem.

Dieser Kurs bietet Schritt für Schritt Anleitungen zur sinnvollen Selbstorganisation. Er vertieft und begleitet durch individuelle Umsetzungsaufgaben. Er unterstützung bei den sich verändernden Anforderungen der Arbeitswelt.
Referent(en)
Elisabeth Berchtold, Dipl.-Pädagogin (Univ.), Logotherapeutin (DGLE), Trainerin und systemischer Coach, Geschäftsführerin von "EB-Training und Coaching", Augsburg
Kurzform Referent(en)
Berchtold
Kosten
85,- Euro für zwei Kurs-Termine

Anmeldung ist erforderlich bis spätestens 14.05.

Teilnehmendenzahl: maximal 6 Personen

Nach Bezahlung der Seminargebühr (am besten per Einzugsermächtigung) erhalten Sie einen Link, der Ihnen die Teilnahme ermöglicht.

Bitte checken Sie sich eine halbe Stunde vor Seminarbeginn (also ab 16.30 Uhr) ein, damit eventuelle technische Schwierigkeiten rechtzeitig gelöst werden und Anleitungen gegeben werden können.
Ansprechpartner/in
Veranstalter / eingetragen von:
Evangelisches Forum Annahof
Bildung - Begegnung - Orientierung - Evangelisch
Im Annahof 4
86150 Augsburg
sekretariat@annahof-evangelisch.de
Tel.: 0821/450 17-1200
FAX: 0821/450 17-1209
Teilen