Gottesdienst am Pfingstsonntag

So, 31.5.2020 10 Uhr Pfingstsonntag
Abendmahl
ohne
Ausführliche Beschreibung
Öffentliche Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen können nur unter
Berücksichtigung strenger Hygieneauflagen (Desinfektionsmittel
bereitstellen; Waschbecken – wo möglich - zugänglich machen;
Türgriffe/Handläufe desinfizieren) gefeiert werden; insbesondere ist darauf zu
achten, dass
- der Sitz- bzw. Stehabstand zwischen den Personen entsprechend
eineinhalb bis zwei Meter in jede Richtung beträgt, sodass eine
Höchstzahl von Teilnehmenden je nach Kirchengröße festgelegt wird,
- die einzunehmenden Plätze markiert werden, wobei Hausstandsgemeinschaften
nicht getrennt werden,
- die Emporen für die Gottesdienstgemeinde nicht genutzt werden,
- das Betreten und Verlassen der Kirche geordnet organisiert werden
- eventuelle Infektionsketten nachvollzogen werden können,
- liturgische Berührungen (Begrüßung/Friedensgruß) vermieden werden,
- der Ablauf des Gottesdienstes auf Extrazetteln oder mittels Beamer
bekannt gemacht werden,
- dringend empfohlen wird, Mund-Nasen-Schutz während des
Gottesdienstes zu tragen,
- Kollekten nur am Ausgang eingelegt werden.
2. Um eventuelles Gedränge vor der Kirche zu vermeiden, sollten im
Bedarfsfall in den Kirchen Zugangsbeschränkungen definiert werden.
Beim Einlass und Ausgang ist das Abstandhalten durch organisatorische
Maßnahmen zu gewährleisten. Bei großer Nachfrage sind mehrere
Gottesdienste sinnvoll. ...
3. Gemeinsames Singen birgt besonders hohe Infektionsrisiken, deshalb
sollte darauf wie auch auf Blasinstrumente bis auf Weiteres verzichtet
werden.
4. Abendmahlsfeiern erfordern besondere hygienische Achtsamkeit;
deswegen zuerst die Erinnerung, dass ein Wortgottesdienst keine
Minderform von Gottesdienst ist, sondern die vollständige Gegenwart
Jesu Christi eröffnet. Wenn Abendmahl dennoch gefeiert werden soll,
sollte die Kelchkommunion unterbleiben bzw. nur mit Einzelkelchen
erfolgen. ...
(aus einer Bekanntmachung der EKD vom 24.04.2020)
mit gleichzeitigem Kindergottesdienst
nein
Veranstaltungsort
St.-Johannes-Kirche
Martin-Luther-Straße 1
86415 Mering
Prediger / Predigerin / Leitung
Pfarrerin Wagner pfarramt.mering@elkb.de
Tel. 08233-9653
Fax 08233-9620
Dienste: Mesner, Orgel, Lektor
Mesner:
Orgel:
Lektor:
Karte
Veranstalter / eingetragen von:
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Mering
Mering - St. Johannes
Martin-Luther-Straße 3
86415 Mering
pfarramt.mering@elkb.de
Pfarrerin Carola Wagner
Evang.-Luth. Pfarramt Mering
Tel.: (0 82 33) 96 53
Fax: (0 82 33) 96 20
Teilen