Bild der Veranstaltung Katharina Bäuml, Foto: Thorsten Eichhorst

Praetorius tanzt

Barocker Reigen
Sa, 4.7.2020 16 Uhr
musikalische Kategorie
Ensembles/Solisten
Region
Mittelfranken
Interpreten
Sopran: Margret Hunter
Tanz: Marie-Claire Bär-Le Corre, Pierre-Francois Dollé
Capella de la Torre
Schalmei & Leitung: Katharina Bäuml
aufgeführte Werke
Lieder und Tänze aus Terpsichore (1612)
Konzertbeschreibung
Michael Praetorius (1571–1621) ist vielleicht der berühmteste Unbekannte der Musikgeschichte.Seinen Namen kennt man wohl – vor allem durch seine Weihnachtslieder. Und auch seine Instrumenten-Schautafeln aus dem Syntagma musicum kommen einem möglicherweise in den Sinn. Aber was ist mit seinen epochemachenden großen geistlichen und weltlichen Werkzyklen?!
Es ist einmal mehr die gefeierte Capella de la Torre, die uns zu einer Entdeckungsreise einlädt in die kreative, brodelnde und innovative Zeit um 1600. Eine Zeit, in der man auch zu feiern wusste. Terpsichore heißt die Sammlung von 312 (!) Tanzmusiken, die Praetorius 1612 veröffentlichte. Unterhaltungsmusik im besten Sinne des Wortes, die uns Katharina Bäuml und ihr Ensemble in einer farbenreichen und überaus zeitgemäßen Aufführung präsentieren.
Eintritt
30 €
Schüler & Studierende 10 €
Veranstaltungsort
St. Martha
Königstraße 79
90402 Nürnberg
Tel.: 0911-22 47 30 (Pfarramt)
Art der Veranstaltung
Konzerte / Theater / Musik
Orgelreiseweg Franken-Schwaben
Ja
Karte
Veranstalter / eingetragen von:
Internationale Orgelwoche Nürnberg - Musica Sacra

Königstraße 33-37
90402 Nürnberg
info@musikfest-ion.de
Kartentelefon: 0911 - 214 44 88
Teilen