Nachhaltiges und bezahlbares Wohnen – ein Widerspruch?

Vortrag des Umweltkreises
So, 27.9.2020 11:45 Uhr
Veranstaltungsort
Gemeindesaal der Apostelkirche
Konrad-Witz-Str. 17
81479 München
S 7 Solln und
Bus 66 Stridbeckstr.
Ausführliche Beschreibung
Bau und Unterhalt unserer Gebäude tragen etwa ein Drittel zu den gesamten CO2-Emissionen in Deutschland bei. Neben Verkehr und Industrie treibt dies den Klimawandel am meisten an. Doch gibt es auch enorme Potentiale, CO2 zu mindern, wenn man auf Effizienz, Konsistenz und Suffizienz achtet und also, kurz gesagt, die eingesetzte Energie intelligent nutzt!
Nur vordergründig steht dies im Widerspruch dazu, kostengünstigen Wohnraum zu schaffen. Wie das geht, wird im Vortrag anhand von konkreten Beispielen illustriert.
Der Physiker Prof. Dr. Martin Brunotte ist seit 30 Jahren im Bereich der Erneuerbaren Energien tätig und lehrt an der Hochschule Rottenburg.
Ansprechperson
Hr. Achim Maier
ReferentInnen
Prof. Dr. Martin Brunotte
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Vortrag
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Gemeindebrief; Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk München e.V.
Karte
Veranstalter / eingetragen von:
Apostelkirche München-Solln
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Bertelestr. 35
81479 München
pfarramt.apostelkirche.m@elkb.de
Tel.: 120 22 99 0
Fax: 120 22 99 12
Teilen