Bild der Veranstaltung

Haus Marteau auf Reisen - Musik in Markgrafenkirchen

mit Musik in den Frühling 2020
Sa, 29.2.2020 19 Uhr
Kurzbeschreibung
"Werde munter mein Gemüte..." mit Musik in den Frühling 2020
Ort
St. Bartholomäus Mistelbach
95511 Mistelbach
Ausführliche Beschreibung
"...und ihre Sinne geht herfür" - mit Geigenklang in den Frühling
Geigenkonzert mit Magdalena Maier und Moritz König

Das Konzert in der Reihe „Haus Marteau auf Reisen – in Markgrafenkirchen“ bestreiten eine Meisterschülerin und ein Meisterschüler des Violinkurses von Prof. Ulf Klausenitzer.
Magdalena Maier, geboren 1999, stammt aus Bayreuth. Ihren ersten Geigenunterricht erhielt sie bei Sabine Peetz und wirkte bei den „Mini- und Maxigeigern“ mit. Sie erzielte erste Preise bei „Jugend musiziert“ auf Regional und Landesebene und durfte bei den Hofer Symphonikern in der Konzertreihe „Stars von morgen“ auftreten. Mit zwölf Jahren begann sie ein Jungstudium an der Hochschule für Musik in Nürnberg, nach dem Abitur am Markgräfin-Wilhelmine Gymnasium begann sie ihr Violinstudium und gewann seitdem weitere Preise.
Moritz König, 1997 in Fürth geboren, begann schon im Alter von vier Jahren mit dem Geigenunterricht. Seit 2015 studiert er ebenfalls an der Nürnberger Musikhochschule, wie „Leni“ Maier zunächst bei Prof. Ulf Klausenitzer und jetzt bei Prof. Daniel Gaede. Er trat bereits mit mehreren Orchestern solistisch auf, z.B. mit dem Westböhmischen Sinfonieorchester Marienbad. Bei der Jungen Deutschen Philharmonie hatte er den Posten des Konzertmeisters inne, jetzt wirkt er bei der Staatsphilharmonie Nürnberg.
Begleitet wird das anspruchsvolle Programm von seinem Vater, Andreas König. Als Konzertorganist war er Preisträger bei den Internationalen Orgelwettbewerben. Hauptberuflich ist er als Regionalkantor in Fürth und Stellvertretender Diözesandirekt des Erzbistums Bamberg tätig und konzertiert häufig in der Region als Organist und Pianist.
Die Bartholomäuskirche mit ihrer barocken Kunst und vor allem den vielen biblischen Bildern bietet einen besonderen Rahmen für das Konzert. Es ist der Auftakt zu einer Konzertreihe, die unter dem Motto des Liedverses „Werde munter, mein Gemüte – mit Musik in den Frühling 2020“ steht.

Der Eintritt beträgt 10 Euro, ermäßigt 7 Euro, für Mitglieder des Markgrafenkirchen e.V., dem Veranstalter, 5 Eur. Karten gibt es nur an der Abendkasse.

Weitere Termine:
Samstag, 4. April in Kulmbach-Mangersreuth: Meisterkurs für Kontrabass von Prof. Michinori Bunya;
Dienstag 12. Mai in Selbitz, Meisterkurs für Flöte von Prof. Andrea, Lieberknecht, jeweils 19 Uhr.
Art der Veranstaltung
Konzerte / Theater / Musik
Weitere Informationen
Eintritt: 10 EUR (nur Abendkasse) - ermäßigt: 7 EUR
Mitglieder des Markgrafenkirchen e.V.: 5 EUR

In Kooperation mit dem Bezirk Oberfranken - Haus Marteau auf Reisen | Internationale Musikbegnungsstätte des Bezirks Oberfranken
Veranstalter / eingetragen von: Bild / Logo Markgrafenkirchen e.V.
Markgrafenkirchen e.V.
Die Markgrafenkirchen sind ein wertvoller Schatz.
Hans-Meiser-Straße 2
95447 Bayreuth
markgrafenkirchen@elkb.de
Tel. 0921 / 75 74 8 - 0
Fax 0921 / 75 74 8 - 15
www.markgrafenkirchen-bayern.de
Teilen