Bild der Veranstaltung

"Auf einmal ist alles anders als früher" :Alterskrisen in Partnerschaft und Familie durch Demenz und chronische Erkra

Vortrag und Gespräch für Betroffene, Angehörige und Interessierte
Di, 22.9.2020 18-19:30 Uhr
Veranstaltungsort
Das Evangelische Haus: Sophie-Scholl-Raum
Wittelsbacherstraße 4
91126 Schwabach
Ausführliche Beschreibung
Bei demenziell erkrankten Menschen lässt bereits in einem frühen Stadium die Fähigkeit zur Kommunikation nach. Erkrankte haben z.B. Wortfindungsschwierigkeiten und können das, was sie hören nicht mehr richtig verarbeiten, einschätzen oder nachvollziehen. Aber Verständigung - verbal als auch nonverbal - ist im Alltag notwendig. Für Personen, die die Erkrankten betreuen, ist diese Problematik besonders schmerzhaft und hinderlich. Es gibt jedoch Möglichkeiten um miteinander in Kontakt zu bleiben. Wissen um die Erkrankung und Ihre Folgen kann verschiedene Wege aufzeigen, mit dem Erkrankten in Verbindung zu bleiben und Missverständnissen sowie Konflikten vorbeugen oder diese klären.

Anmeldung bis 21. September

Kostenlos, Spende erbeten
Ansprechperson
EBW Schwabach e.V
ReferentInnen
Ariane Engelhardt-Krahe, Mitarbeiterin der Fachstelle für pflegende Angehörige der Diakonie Neuendettelsau im Pflegestützpunkt Schwabach
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Vortrag ; Seminar ; Fortbildung
in Kooperation mit
Lokale Allianz für Menschen mit Demenz, Schwabach, VHS Schwabach, Pflegestützpunkt Schwabach
Art der Veröffentlichung
Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Schwabach e. V.
Veranstalter / eingetragen von:
EBW Schwabach
Ihr Ansprechpartner für die Erwachsenenbildung evangelischer Kirchengemeinden Einrichtungen im Dekanat Schwabach
Wittelsbacherstraße 4
91126 Schwabach
ebw.schwabach@elkb.de
http://ebw-schwabach.de
Telefon (09122) 9256-420
Telefax (09122) 9256-425
Teilen