Bild der Veranstaltung

ökumenische Erwachsenenbildung

Eine Reise durch den Iran – ungeachtet brisanter politischer Probleme und religiöser Spannungen
Di, 22.9.2020 19:30 Uhr
Kurzbeschreibung
Wenn das Licht in der Finsternis leuchtet – die Tradition der Weihnachtskrippe
Veranstaltungsort
Kath. Pfarrheim Hl. Familie
Eichstätter Platz 3
90453 Nürnberg
Ausführliche Beschreibung
Was ist eine Weihnachtskrippe und seit wann gibt es diese in Privathäusern? Welche Personen gehören zu einer Krippe und warum ist das so? Die Jahrhunderte alte Krippentradition wird in diesem Vortrag anschaulich dargestellt.
ReferentInnen
Dr. Erhard Schraudolph,
Historiker, Geschäftsführer und päd. Leiter der KEB Bamberg
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Gesprächskreis; Vortrag
in Kooperation mit
kath. Kirche Heilige Familie, Nürnberg Reichelsdorf
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Gemeindebrief; Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Nürnberg e. V. - forum erwachsenenbildung
Karte
Veranstalter / eingetragen von:
Nürnberg - Philippuskirche
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Beim Wahlbaum 20
90453 Nürnberg
pfarramt.reichelsdorf-n@elkb.de
http://www.philippuskirche-reichelsdorf.de
Pfarramt
Mo,Di,Mi,Fr 9:00-12:00 Uhr
Do 14:30-17:30 Uhr
Tel.: 0911 636845
Fax: 0911 6329159
Teilen