Gottesdienst

So, 5.7.2020 10 Uhr 4. Sonntag nach Trinitatis
Kurzbeschreibung
Bei schönem Wetter vor der Christuskirche
Ort
Christuskirche
Landrichter-von-Brück-Straße 2
89331 Burgau
In Burgau am Friedhof von der B10 abbiegen. Hinter dem Friedhof ist die Kirche.
Rollstuhlgeeignet
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Christuskirche
Ausführliche Beschreibung
1. Maskenpflicht: Kein Besucher darf ohne Maske den Gottesdienst besuchen. Masken bleiben während des gesamten Gottesdienstes aufgesetzt und dürfen nur zur Kommunion abgesetzt werden. (Kommunion erfolgt auf dem eigenen Platz)
2. Ein einziger Eingang mit Kontrolle:
- Maske aufsetzen (im Falle, dass keine vorhanden ist stellt die Gemeinde eine)
- Hände desinfizieren
- Teilnehmer werden auf das Abstandsgebot hingewiesen.
- Leute mit offensichtlichen Krankheitssymptomen oder Atemwegserkrankungen werden nach Hause geschickt.
3. Platzanweiser: Der Platzanweiser lässt nur Personen eines Haushaltes beieinander sitzen. Alle anderen Personen werden im Abstand von 2m im Raum platziert.
Seinen Anweisungen ist Folge zu leisten.
Betreten und Verlassen der Kirche verläuft in geordneter Weise mit Abstand.
Die Türen werden zuvor von den eingewiesenen Personen geöffnet.
Ist die Obergrenze erreicht, wird die Tür geschlossen und ein Schild angberacht.
4. Faltbätter: Jeder Gottesdienst wird mit einmal zu benutzenden Faltblättern gefeiert in dem alle Lieder und die Liturgie abgedruckt sind.
Gesangbücher sind unzulässig und werden weggeräumt.
5. Persönlicher Kontakt während des Gottesdienstes ist nicht erlaubt.
Der Friedensgruß unterbleibt.
6. Die Feier des Heiligen Abendmahls ist der riskanteste Teil: Gemeinschaftskelch unterbleibt.
Aus einem Kelch wird in Einmalplastikgläschen [mit Hilfe einer Pipette] abgefüllt. Die Personen kommen einzeln nach vorne: Sie nehmen sich ein Gläschen und erhalten eine Hostie ohne Kontakt. Erst wenn Person A wieder auf dem Platz ist, darf Person B nach vorne treten. Die austeilende Person desinfiziert sich die Hände zuvor.
Während des Gebets bleiben die Gaben abgedeckt außer zu den Einsetzungsworten und der Epiklese.
7. Der Klingelbeutel entfällt. Stattdessen wird für die eigene Gemeinde am Ausgang mit zwei Körbchen für Einlagen gesammelt.
8. Durch Anschreiben wurden alle Mitglieder der Gemeinde auf die neuen Regeln hingewiesen und aufgefordert sich sowohl vor als auch nach dem Besuch des Gottesdienstes sich mind. 20sek lang gründlich die Hände zu waschen.
Art der Veranstaltung
Gottesdienste
Ansprechpartner
Pfarrer Peter Gürth pfarramt.burgau@elkb.de
08222-2590
Karte
Veranstalter / eingetragen von: Bild / Logo Evang.-Luth. KG Burgau
Evang.-Luth. KG Burgau
Christuskirche
Landr.-v.-Brück-Str. 2
89331 Burgau
pfarramt.burgau@elkb.de
http://www.evangelisch-burgau.de
Tel. 08222-2590
Fax 08222-90227
Teilen